Wissenschaftliche Führungsunterstützung

     
EmployerSchweizerischer Nationalfonds (SNF)
Abteilung Daten und Systeme Forschungsförderung (DSF)
Published9 February 2017
WorkplaceBern, Bern region, Switzerland
CategoryAdministration / Government
Computer Science / Telecom
Business / Economics
PositionScientific officer / Scientific assistant

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung und fördert im Auftrag des Bundes die Grundlagenforschung in allen wissenschaftlichen Disziplinen, von Geschichte über Medizin bis zu den Ingenieurwissenschaften. Die Geschäftsstelle beschäftigt rund 250 Mitarbeitende und koordiniert die Tätigkeiten von Stiftungsrat, Forschungsrat und Forschungskommissionen. Die Prozesse der Forschungsförderung werden mit modernen IT-Systemen unterstützt (z.B. ?url=www.mysnf.ch&module=jobs&id=35388" target="_blank" rel="nofollow">www.mysnf.ch). Für die Abteilung Daten und Systeme Forschungsförderung (DSF) der Geschäftsstelle suchen wir zur Verstärkung des Teams Sie als

wissenschaftliche Führungsunterstützung 80-100%

Description

  • Koordination und Unterstützung der Tätigkeiten eines internen Führungsgremiums, das sich insbesondere mit der Weiterentwicklung der Forschungsförderungsprozesse auf operativer Ebene befasst
  • Unterstützung von thematischen Arbeitsgruppen und des Abteilungsleiters DSF bei der Erarbeitung von Analysen, Konzepten und Resultaten
  • Leitung und Begleitung der Umsetzung von Beschlüssen, welche eine abteilungsübergreifende Koordination erfordern
  • Unterstützung der Abteilung DSF bei Tätigkeiten, welche die gesamte Abteilung betreffen
  • Mitarbeit in den Bereichen der Abteilung DSF (Data Team und Koordination Informationssysteme Forschungsförderung) nach Bedarf (z.B. Tests, Erstellen von Dokumentationen und Durchführung von Schulungen)

Requirements

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Stufe Master)
  • Sehr gute Kommunikations- und Redaktionsfähigkeiten
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten
  • Schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität, Organisationstalent
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Französischkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Affinität zu Themen der Forschungsförderung, Kenntnisse der Forschungs- und Hochschullandschaft Schweiz
  • Erfahrungen und/oder Weiterbildungen im IT-Bereich oder an der Schnittstelle zwischen Business und IT sind von Vorteil

We offer

  • Mehrsprachiges, forschungsnahes Arbeitsumfeld
  • Attraktiven Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Bern
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Address

Ihre Kontaktpersonen

Herr Benjamin Rindlisbacher Abteilungsleiter Daten und Systeme Forschungsförderung

Herr Andreas Michel Leiter Personalmanagement

Tel. +41 31 308 22 22

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 27. Februar 2017.
Web www.snf.ch
 
In your application, please refer to myScience.ch
and reference  JobID 35388.