Warning: this advert is not valid anymore.

Wissensch. Assistent/in LCC-Sourcing (60–100 %)

     
EmployerFachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Wirtschaft, Institut für Wirtschaftsinformatik
Published
Closing Date
WorkplaceBasel, North West Switzerland, Switzerland
CategoryBusiness / Economics
Computer Science / Telecom
PositionScientific officer / Scientific assistant
DurationDie Stelle ist auf 3 Jahre befristet.
Occupation rate60% - 100%
Start01.09.2017 oder nach Vereinbarung

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen. An der Hochschule für Wirtschaft, Institut für Wirtschaftsinformatik, ist per 01.09.2017 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Basel zu besetzen: Wissensch. Assistent/in LCC-Sourcing (60–100 %).

Description

Ihre Aufgaben: Das Institut für Wirtschaftsinformatik strebt den Aufbau eines Schwerpunktes zu Fragen der Auswirkungen der Digitalisierung auf die Logistik an. Sie erforschen den Einfluss digitaler Technologien auf das Management internationaler Wertschöpfungssysteme. Dabei untersuchen Sie, wie die Digitalisierung innovative Geschäftsprozesse, Dienstleistungen und/oder Geschäftsmodelle zu realisieren hilft. Ihre Tätigkeiten umfassen die Mitarbeit an interdisziplinären (inter-)nationalen Forschungsprojekten, das Schreiben von Fachtexten und wissenschaftlichen Publikationen sowie die Unterstützung bei der Akquisition drittmittelfinanzierter (inter-)nationaler Forschungs- und Beratungsprojekte. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Requirements

Ihr Profil: Sie begeistern sich für innovative digitale Technologien und deren Umsetzung sowie für das Gestalten zukunftsfähiger Organisationen. Sie können zu diesen Themen fliessend auf Deutsch und Englisch kommunizieren und Texte erstellen. Neben einem Masterabschluss in Wirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik verfügen Sie über vertiefte Kenntnisse zu Einkauf und Logistik. Teamgeist, Aufgeschlossenheit für innovative Themen, Forschungsinteresse und Kreativität ergänzen Ihre Fachexpertise. Sie zeichnen sich darüber hinaus durch einen hohen Grad an Eigenverantwortung aus. Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen rundet Ihr Profil ab.

Address

Ihre Bewerbung lassen Sie uns bitte bis zum 02.07.2017 online über die gewünschte Ausschreibung unter www.fhnw.ch/offene-stellen, z. H. Sonja Walz, HR-Fachfrau, zukommen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Dr. Michael von Kutzschenbach, Dozent, T +41 61 279 17 70.

Phone0041 (0)61 279 17 70
Web www.fhnw.ch
 
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.ch
and reference  JobID 36590.