Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in als BIOTESC Operator

     
EmployerHochschule Luzern
Technik & Architektur
Published
WorkplaceZug / Rotkreuz und Emmenbrücke, Central Switzerland, Switzerland
CategoryMedicine / Pharmacology
Life Sciences
PositionScientific officer / Scientific assistant
Durationbefristet für 1 Jahr
Occupation rate100%
Startab sofort oder nach Vereinbarung

Die Hochschule Luzern – Technik & Architektur ist die führende Bildungs- und Forschungsinstitution in der Zentralschweiz für Architektur und Technik. Das Departement bietet praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge sowie verschiedene Weiterbildungsprogramme an und betreibt anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’600 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’800 Studierende aus- und weiterbilden.

Das Institut für Medizintechnik unterhält, neben der Lehre, eine Forschungseinheit im Bereich der Mechanobiologie, spezialisiert in biomedizinischer Forschung unter Schwerelosigkeitsbedingungen. Ein wichtiger Teil des Instituts bildet das Biotechnology Space Support Center (BIOTESC), welches, im Auftrag der ESA, Experimente für die Internationale Raumstation ISS vorbereitet und durchführt.

Zur Wiederbesetzung einer Vakanz suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in als BIOTESC Operator
(100%, befristet für 1 Jahr)

Description

  • Vorbereitung und Nutzung von Anlagen auf der Internationalen Raumstation ISS
  • Erstellung von Prozeduren für Astronauten aufgrund von Anlagen- und Experimentdokumenten
  • Validierung von Boden- und Flugprozeduren
  • Schreiben von Test- und Operationsdokumentationen -Planung, Koordination und Durchführung von Tests zur Validierung des wissenschaftlichen und operationellen Szenarios
  • Unterstützung von Astronautentrainings
  • Generierung von Planungsdaten für die Experimentdurchführung
  • Teilnahme an Simulationen zur Bodenpersonalzertifizierung als BIOTESC Operator
  • Bodenunterstützung spezifischer Aktivitäten (Experimente, Anlagenwartung, usw.) auf der Internationalen Raumstation
  • Mithilfe bei der Betreuung des BIOTESC Computernetzwerks

Requirements

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Datensystemtechnik/-telemetrie, Engineering, Physik oder Life Sciences
  • Berufserfahrung in Engineering oder Datensystemtechnik/-telemetrie
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Biologie, Biotechnologie oder Medizin sind von Vorteil
  • Erfahrungen mit Linux basierten Systemen und der Programmierung von Skriptsprachen
  • Idealerweise Kenntnisse in den physikalischen und logischen Schnittstellen von Weltraumanlagen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse sind Voraussetzung
  • Bereitschaft zu gelegentlichen kurzen Auslandreisen
  • Als BIOTESC Ground Controller die Verantwortung tragen für die Bereitstellung und Instandhaltung des "Space to Ground" Kommunikationssystem
  • Gute Kommunikations-, Koordinations- und Planungsfähigkeiten, Teamfähigkeit

We offer

Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles sowie abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem einzigartigen und internationalen Arbeitsumfeld mit Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie erhalten die Gelegenheit, sich in spannende Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich der Schwerelosigkeit einzubringen und eine Ausbildung durch die Europäische Weltraumorganisation ESA zu geniessen. Es erwartet Sie ein junges und motiviertes Team. Der Arbeitsort befindet sich an attraktiver Lage in Hergiswil NW.

Address

Weitere Informationen zum Aufgabenbereich erhalten Sie von Herrn Bernd Rattenbacher, Senior Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Leiter Forschungsgruppe, Tel. +41 41 349 36 19 und unter www.hslu.ch/technik-architektur.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.
Web https://www.hslu.ch/
 
In your application, please refer to myScience.ch
and reference  JobID 37767.