Projektleiter/in für Sicherheitsanalysen von geologischen Tiefenlagern 80 – 100%

     
EmployerNagra - Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle
Published
WorkplaceWettingen, Zurich region, Switzerland
CategoryEarth Sciences
PositionRegular Employment / Collaborator
Occupation rate80% - 100%

Die Nagra (Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle) mit Sitz in Wettingen (AG) ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für diese wichtige Aufgabe ein – aus Verantwortung für den langfristigen Schutz von Mensch und Umwelt. Umfassende Forschungsprogramme in zwei Schweizer Felslabors und eine intensive internationale Zusammenarbeit sichern die Kompetenz.

Für unser Ressort Sicherheitsanalysen im Bereich Sicherheit, Geologie & radioaktive Materialien suchen wir eine/n

Projektleiter/in für Sicherheitsanalysen von geologischen Tiefenlagern 80 – 100%

Description

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich umfasst die Leitung von Projekten zur Sicherheit von geologischen Tiefenlagern für radioaktive Abfälle. Dazu gehören das Management von numerischen Modellierungsarbeiten zur Sicherheitsanalyse (die Arbeiten selbst werden durch externe Auftragnehmer durchgeführt) und die Erstellung von sicherheitstechnischen Berichten.

Requirements

Zur Erfüllung dieser anspruchsvollen Aufgabe benötigen Sie ein Hochschulstudium vorzugsweise mit Promotion im Bereich der Natur- oder Ingenieurwissenschaften und verfügen über entsprechende Erfahrung in der Anwendung von komplexen numerischen Modellierungswerkzeugen und in der selbständigen Erstellung von qualitativ hochwertigen technisch-wissenschaftlichen Berichten bzw. Publikationen. Mindestens ebenso wichtig sind eine schnelle Auffassungsgabe für projektübergreifende Zusammenhänge sowie ein gutes Abstraktionsvermögen. Sie sind ferner bereit, fachübergreifend zu arbeiten und sich zielgerichtet weiterzubilden. Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind ebenfalls Voraussetzungen für diese Stelle. Erfahrung in der Projektleitung ist erwünscht, bei jüngeren Bewerbern oder Bewerberinnen aber keine Voraussetzung.

We offer

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen in einem spannenden Umfeld, interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team sowie überdurch- schnittliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Address

Wenn Sie gemeinsam mit uns an der Entsorgung radioaktiver Abfälle arbeiten wollen, schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Nadin Stenz, Leiterin Personal (Bewerbungennagra.ch), Job-ID 14745. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der zuständige Bereichsleiter, Herr Dr. Tim Vietor (tim.vietornagra.ch) zur Verfügung.
Email
Web www.nagra.ch
In your application, please refer to myScience.ch
and reference  JobID 37988.