Zivildienstleistenden

     
EmployerEAWAG
Published
WorkplaceDübendorf, Zurich region, Switzerland
CategoryEnvironment / Sustainable Development
PositionRegular Employment / Collaborator

Description

Die Eawag ist das international vernetzte Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs (Eidgenössische Technische Hochschulen Schweiz). Sie betreibt Forschung, engagiert sich in der Ausbildung und ist im Bereich der fachspezifischen Beratung tätig. Damit verfolgt sie zwei parallele Ziele: den unmittelbaren menschlichen Bedarf an Wasser zu decken sowie die Funktionsfähigkeit und den Fortbestand aquatischer Ökosysteme zu erhalten.

Die Abteilung Oberflächengewässer (Gruppe Angewandte Systemanalyse) sucht an ihrem Standort in Kastanienbaum per 1. Dezember 2017 oder nach Vereinbarung einen

Projektbeschrieb
Die Forschungsgruppe Angewandte Systemanalyse untersucht Wechselwirkungen zwischen physikalischen, geochemischen und ökologischen Prozessen in aquatischen Ökosystemen.
Zu diesem Zweck hat die Gruppe vor einigen Jahren ein physikalisches Seenmodell (eindimensiona-les k-? Modell) zur Simulation der Stratifizierung und Mischung von tiefen stratifizierten Seen entwickelt. Das Modell wird seither erfolgreich für diverse Projekte eingesetzt und soll für anstehende Projekte weiter ausgebaut werden.

Aufgaben
Die Hauptaufgabe des Zivildienstleistenden wird es sein, das bestehende Modell mit der von einer australischen Gruppe entwickelten AquaticEcoDynamics Library zu koppeln. Zu den weiteren Aufgabenbereichen gehört auch die Mitarbeit bei der Dokumentation, dem Aufbau von Unittests und der Überarbeitung des Modelles. Das überarbeitete Modell soll schlussendlich anderen Anwendern
open-source zur Verfügung gestellt werden.

Betreuung
Das Projekt wird durch Herr Dr. Martin Schmid betreut.

Ausbildung
Ein Bachelor- oder Masterabschluss in Computer- oder Computational Science sowie Kenntnisse mit Fortran werden vorausgesetzt. Interesse oder Erfahrung im Bereich der Umweltphysik werden begrüsst.

Nähere Informationen über die Eawag sowie über die Abteilung finden Sie unter ?url=www.eawag.ch&module=jobs&id=38171" target="_blank" rel="nofollow">www.eawag.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Martin Schmid gerne zur Verfügung (martin.schmid [at] eawag[.]ch).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Am schnellsten geht dies, wenn Sie sich online bewerben. Mit einem Klick auf den Button gelangen Sie direkt zum Bewerbungsformular.

Web
In your application, please refer to myScience.ch
and reference  JobID 38171.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org