Doktorandin / Doktorand in Agrarökonomie

     
EmployerEidgenossische Technische Hochschule Zürich, ETHZ
Published
WorkplaceZurich, Zurich region, Switzerland
CategoryAgronomy / Food Science
Environment / Sustainable Development
PositionJunior Researcher / PhD Position

Description

Die Gruppe für Agrarökonomie und -politik der ETH Zürich sucht eine / einen

Wir suchen eine Doktorandin oder einen Doktoranden in Agrarökonomie im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojekts "Reconciling innovative farming practices and networks to enable sustainable development of smart Swiss farming systems (InnoFarm)". Das Projekt ist Teil des Nationalen Forschungsprogramms NFP 73 "Nachhaltige Wirtschaft". Im Projekt «InnoFarm» wird untersucht, wie Drohnen und neueste Sensortechnologie genutzt werden können, um Stickstoff und andere Hilfsstoffe in der Landwirtschaft gezielter und effizienter einzusetzen. Ziel des Projektes ist es zu analysieren, welchen ökonomischen Nutzen diese Technologien in der kleinräumigen Landwirtschaft wie in der Schweiz haben können. Zudem wird untersucht, welche Kooperationsmodelle beim Einsatz neuer Technologien zum Einsatz kommen und unter welchen Politik- und Managementmassnahmen neue Informations- und Kommunikationstechnologien zu einer nachhaltigen Landwirtschaft beitragen können. Der methodische Ansatz des Projektes kombiniert Interviews, Befragungen, Sekundärdatenanalyse und agentenbasierte Optimierungsmodelle. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier .

Sie haben einen Masterabschluss in Agrarökonomie, Agrarwissenschaften, Umwelt- und Ressourcenökonomie oder einem verwandten Fachbereich. Sie verfügen über hohe analytische Fähigkeiten und ein starkes Interesse an qualitativen und quantitativen Methoden (Befragungen, Statistik und Modellierung). Sehr gute Deutschkenntnisse sind eine Voraussetzung für die Stelle. Sie beherrschen ausserdem die englische Sprache fliessend in Wort und Schrift.

Wir bieten eine Dissertationsstelle für einen Zeitraum von vier Jahren (100%). Die Stelle ist in ein Dissertationsprogramm eingebettet, das weiterführende Kurse in Ökonomie und Agrarökonomie beinhaltet. Sie arbeiten im InnoFarm Projekt eng mit zwei Doktorandinnen aus dem Bereich der Grasland- und Kulturpflanzenwissenschaften der ETH und sowie verschiedenen Mitgliedern der Gruppe für Agrarökonomie und -politik zusammen. Zudem stehen Sie im engen Austausch mit verschiedenen Stakeholdern aus Landwirtschaft und Technologieanbietern. Ihre Dissertation wird von Prof. Dr. Robert Finger und Dr. Robert Huber aus der Gruppe Agrarökonomie und Agrarpolitik der ETH betreut. Sie erhalten die Möglichkeit, in einer jungen und engagierten Gruppe von Forschern an einem aktuellen, vielseitigen und anwendungsnahen Gebiet zu forschen.

Web
 
In your application, please refer to myScience.ch
and reference  JobID 38465.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org