Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Bildnerisches Gestalten / Kunstpädagogik (50 %)

     
Employer
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Pädagogische Hochschule
Published
Closing Date
WorkplaceMuttenz, North West Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate50%
Start01.08.2018

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Pädagogischen Hochschule, Institut Primar­stufe, ist per 01.08.2018 folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Bildnerisches Gestalten / Kunstpädagogik (50 %)

Description

Ihre Aufgaben: Sie betreiben in der Kunstpädagogikforschung eigene wissen­schaft­liche Arbeit zu kunstpädagogischen Fragestellungen in verschiedenen Schwerpunkten, erstellen wissenschaftliche Publikationen und Vorträge und arbeiten in Forschungsprojekten der Professur mit. In der Lehre unterrichten Sie Kunstpädagogik und Kunstdidaktik (inkl. Zielen, Inhalten und Methoden des bildnerischen Gestaltens, Fachwissenschaft und Fachpraxis des bildnerischen Gestaltens, Bildwissenschaften, Kunstgeschichte und Kunst­wissen­schaft). Im Rahmen der Hochschulselbstverantwortung beteiligen Sie sich ausserdem an Administration und Organisation sowie an der inneren Entwicklung der Professur.

Requirements

Ihr Profil: Sie haben entweder ein Lehramtsstudium, vorzugsweise im Primar­schul­bereich, oder ein wissenschaftliches Studium der Kunst­pädagogik erfolgreich abgeschlossen. Ausserdem bringen Sie eine akademische Qualifikation und Erfahrungen in der künstlerischen Praxis mit. Sie kennen sich mit qualitativ-empirischen Forschungsmethoden aus und können Ihre eigenständige wissenschaftliche Arbeit anschaulich belegen (z. B. mit Ihrer Abschlussarbeit für Diplom oder Master). Ein sicherer Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Address

Ihre Bewerbung können Sie Cornelia Krieg, Personalverantwortliche, bis zum 01.06.2018 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Gabriele Lieber, Leiterin der Professur für Ästhetische Bildung, T +41 61 228 60 36.
Web www.fhnw.ch
 
In your application, please refer to myScience.ch
and reference  JobID 39713.