Warning: this advert is not valid anymore.

Wissenschaftliche/r Assistent/in (40−60 %) an der Professur für Didaktik in Kunst & Design

     
Employer
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Pädagogischen Hochschule, Institut Sekundarstufe I und II
Published
Closing Date
WorkplaceWindisch, Switzerland
Category
Position

Duration

zunächst bis zum 31.08.2019 befristet, kann jedoch bis zu 5 Jahre (31.01.2024) bei Drittmittelbewilligung verlängert werden
Occupation rate40% - 60%
Start01.02.2019

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Pädagogischen Hochschule, Institut Sekundarstufe I und II, ist per 01.02.2019 folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen: Wissenschaftliche/r Assistent/in (40−60 %) an der Professur für Didaktik in Kunst & Design

Description

Ihre Aufgaben: Die Stelle der wissenschaftlichen Assistenz ist angebunden an aktuelle Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten der Professur Didaktik in Kunst & Design (Institut Sekundarstufe I+II). Das Forschungsprojekt FaBiG untersucht „Fachspezifische Qualitätsdimensionen im Bildnerischen Gestalten“. Mittels Unterrichtsaufnahmen werden fachspezifische Gelingensbedingungen analysiert und im kunstpädagogischen Diskurs kontextualisiert. Die Ergebnisse werden aufbereitet und mittels einer Interviewbefragung im Feld validiert und erweitert. Die Stelle umfasst zudem vielfältige Aufgaben im Bereich Forschung und Entwicklung der Professur. Neben der Projektarbeit arbeiten Sie bei Tagungen, Publikationen sowie weiterführenden Projektanträgen mit. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.08.2019 befristet, kann jedoch bis zu 5 Jahre (31.01.2024) bei Drittmittelbewilligung verlängert werden.

Requirements

Ihr Profil: Neben einem einschlägig abgeschlossenen Hochschulstudium (Lehrdiplom Sek I oder Sek II, Kunstpädagogik, Erziehungswissenschaften) verfügen Sie auch über sehr gute Kenntnisse im qualitativen Forschungsprozess (u.a. Interviewdurchführung, Transkription, qualitative Inhaltsanalyse). Sie bringen Berufserfahrung an einer (Hoch-)Schule sowie Erfahrung mit der computergestützten Auswertung qualitativer Daten (MAXQDA) mit. Darüber hinaus arbeiten Sie gerne im Team und sind motiviert, sich schnell in neue Inhalte einzuarbeiten. Teamfähigkeit, Offenheit und Transparenz im Arbeitsprozess sind für Sie genauso selbstverständlich wie eine systematische Arbeitsweise. Forschungsinteresse und Freude am wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich Gestaltung runden Ihr Profil ab.

Address

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 17.12.2018 über die entsprechende Online-Ausschreibung unter www.fhnw.ch/offene-stellen an Andreas Corti, Personalverantwortlicher. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Nicole Berner, Leitung der Professur Didaktik in Kunst & Design, nicole.bernerfhnw.ch.
Web www.fhnw.ch/ph
 
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.ch
and reference  JobID 41538.