Laborant/in EFZ Fachrichtung Biologie (80-100%)

     
Employer
Published
Closing Date
WorkplaceDübendorf, Zurich region, Switzerland
Category
Position

Description

Die Eawag ist das international vernetzte Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs (Eidgenössische Technische Hochschulen Schweiz). Sie betreibt Forschung, engagiert sich in der Ausbildung und ist im Bereich der fachspezifischen Beratung tätig. Damit verfolgt sie zwei parallele Ziele: den unmittelbaren menschlichen Bedarf an Wasser zu decken sowie die Funktionsfähigkeit und den Fortbestand aquatischer Ökosysteme zu erhalten.

Für die Abteilung Umwelttoxikologie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Der Aufgabenbereich umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Molekular- und zellbiologische Tätigkeiten (wie Kultivierung von Fisch- und Säugetierzellen, Expositionsversuche, Effektmessungen, PCR, Klonierung)
  • Unterstützung bei der Organisation von Abläufen im Labor
  • Mitwirkung bei der Tierhälterung (z.B. Fische) und bei Umweltprobenahmen
  • Selbstständiger Unterhalt der Laborinfrastruktur und Datenverwaltung
  • Ausbildung von Lernenden und Unterstützung bei der Betreuung von Studenten, Postdoktoranden, Gästen u. Ä.
Für diese anspruchsvollen Aufgaben benötigen Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant/in oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie interessieren sich für die Umweltforschung und haben Erfahrung insbesondere in den Bereichen Molekular- oder Zellbiologie. Gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse sowie versierte Computerkenntnisse der gängigen Office Palette runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie eine vielseitige und spannende Tätigkeit im Rahmen von nationalen und internationalen Forschungsprojekten, die Einsatzfreude, Eigenverantwortung, Flexibilität und Teamfähigkeit voraussetzt und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet.

Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz in Dübendorf, fortschrittliche Anstellungsbedingungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und ein vielfältiges Arbeitsspektrum. Die Eawag ist eine moderne Arbeitgeberin bei der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Zentrum stehen. Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und unterstützen arbeitende Familien. Mehr Informationen über die Eawag und ihre Anstellungsbedingungen finden Sie unter ?url=www.eawag.ch&module=jobs&id=42956" target="_blank" rel="nofollow">www.eawag.ch sowie ?url=http%3A%2F%2Fwww.eawag.ch%2Fde%2Fueberuns%2Farbeiten%2Fanstellung%2F&module=jobs&id=42956" target="_blank" rel="nofollow">www.eawag.ch/de/ueberuns/arbeiten/a nstellung/ . Arbeitsort ist Dübendorf.

Nähere Informationen über die Eawag und die Abteilung für Umwelttoxikologie finden Sie unter ?url=www.eawag.ch&module=jobs&id=42956" target="_blank" rel="nofollow">www.eawag.ch und ?url=http%3A%2F%2Fwww.eawag.ch%2Fforschung%2Futox%2Findex&module=jobs&id=42956" target="_blank" rel="nofollow">www.eawag.ch/forschung/utox/index . Für Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Dr. Kristin Schirmer gerne zur Verfügung (kristin.schirmer [at] eawag[.]ch).

Deadline für Bewerbungen ist der 17. Mai 2019 . Bitte legen Sie der Bewerbung ein Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf, Kopien von Zertifikaten und mindestens zwei Referenzadressen bei.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Online-Portal ein. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button gelangen Sie direkt zum Bewerbungsformular.

Web
In your application, please refer to myScience.ch
and reference  JobID 42956.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org