Warning: this advert is not valid anymore.

Expertin/Experte Digitales Bauen (VDC/BIM-Methode) als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Fokus Bauprozesse (50-100 %; Jobsharing möglich)

     
Employer
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik, Institut Digitales Bauen
Published
WorkplaceMuttenz, North West Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate50% - 100%
Job StartZum nächstmöglichen Termin

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. An der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik, Institut Digitales Bauen, ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:
Expertin/Experte Digitales Bauen (VDC/BIM-Methode) als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Fokus Bauprozesse (50–100 %; Jobsharing möglich).

Description

Ihre Aufgaben: Sie arbeiten in Projekten der angewandten Forschung und Entwicklung im Bereich digitales Bauen. In diesem Rahmen analysieren und entwickeln Sie digitale Planungs- und Bauprozesse mit Fokus auf Prozessgestaltung sowie sozio-technische Aspekte. Die von Ihnen bearbeiteten Forschungsprojekte leisten einen Beitrag zur Etablierung und Weiterentwicklung der BIM-Methode sowie zu darauf aufbauenden neuen Prozessmodellen in der Schweizer Planungs-, Bau- und Immobilienbranche. Sie übernehmen die Leitung von Forschungsprojekten oder -teilprojekten. Ausserdem beteiligen Sie sich aktiv an der Projektakquisition, arbeiten Forschungsergebnisse zur Publikation als Fachartikel bzw. Bericht auf und sichern eine zielgruppengerechte Berichterstattung. Die Unterstützung des Studienbetriebs in der Aus- und Weiterbildung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet und kann zur Durchführung von Folgeprojekten verlängert werden.

Requirements

Ihr Profil: Neben einem Hochschulabschluss als Architekt/in oder Ingenieur/in (Bachelor oder Master) verfügen Sie über erste Berufserfahrung im Hoch- und/oder Tiefbau. Sie beherrschen digitale Planungs- und Bauprozesse und interessieren sich für wissenschaftliches Arbeiten sowie die Mitwirkung in der Lehre. Die deutsche Sprache beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift, bringen ausserdem gute Englischkenntnisse mit und zeichnen sich durch eine systematische, ziel- und kundenorientierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Engagement und Teamfähigkeit aus. Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen.

Address

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über die entsprechende Online-Ausschreibung unter www.fhnw.ch/offene-stellen an Cristina Kabas, Personalverantwortliche. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Lukas Schildknecht, Produktverantwortlicher Forschung, T +41 61 228 57 84.
Phone0041 (0)61 228 57 84
Web www.fhnw.ch/habg
 
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.ch
and reference  JobID 43304.