Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

     
Employer
Published
Closing Date
WorkplaceFreiburg i.Br., Baden-Württemberg, Germany
Category
Position

Description

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Die Abteilung für Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie am Institut für Psychologie sucht zum 01.01.2020 oder nach Vereinbarung eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Die Universität Freiburg ist einen Wechsel wert: Mit ihrer über 500-jährigen Geschichte ist sie eine der renommiertesten und forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Hier arbeiten Sie in einer einzigartigen Vielfalt von Fächern, Perspektiven und Menschen für Forschung und Lehre auf höchstem Niveau - mitten in einer der beliebtesten Städte Deutschlands.

Die Personalpolitik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg orientiert sich an den Prinzipien der Gleichstellung und Vielfalt. Die Universität bekennt sich nachdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule.

Die Abteilung für Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie am Institut für Psychologie sucht zum 01.01.2020 oder nach Vereinbarung eine*n

Zu den stellenbezogenen Aufgaben zählt die Mitarbeit an dem Drittmittelprojekt ,,Verhaltensaktivierung nach dem Health Action Process Approach - Effektivität einer theoriebasierten Online-Intervention zur Verhaltensaktivierung bei Depression" (gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG). In den letzten beiden Jahrzehnten erlebte die Therapieform der Verhaltensaktivierung (engl. behavioral activation) insbesondere im angloamerikanischen Raum einen neuen Aufschwung. Das Forschungsprojekt knüpft an diese Entwicklungen an und untersucht eine theoriebasierte Online-Intervention, die klinisch-psychologische und gesundheitspsychologische Perspektiven verknüpft.

Die Aufgaben umfassen die Planung und Durchführung der wissenschaftlichen Evaluation, die Vorbereitung von E-Coach- und SMS-Feedbacks sowie das Erstellen von Publikationen.

Eine Promotion im Rahmen des Projekts ist ausdrücklich gewünscht.

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • Ein sehr gut abgeschlossenes Universitätsstudium im Fach Psychologie (Master, Diplom) oder vergleichbarer Abschluss
  • Interesse an kognitiver Verhaltenstherapie
  • Gute Methodenkenntnisse und Bereitschaft sich in statistische Methoden einzuarbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse


Was wir Ihnen bieten:

  • Eine dynamische Arbeitsatmosphäre im wissenschaftlichen Team
  • Möglichkeit zur Promotion in einem topaktuellen Forschungsfeld
  • Expertise im Bereich E-Health
  • Kooperation mit renommierten Forschungsinstituten


Für die hier ausgeschriebene Position freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 00000749 bis spätestens 31.10.2019. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

Universität Freiburg Institut für Psychologie, Abt. für Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie
Engelbergerstrasse 41
79106 Freiburg

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Dr. Lena Kraemer unter Tel. +49 761 203-9315 oder E-Mail Lena.Kraemer [at] psychologie[.]uni-freiburg.de zur Verfügung.

Web

In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 46057.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

Related News