Warning: this advert is not valid anymore.

Wiss. Mitarbeiter Wiss. Mitarbeiterin Bereich Fernerkundung/ Schwerpunkt Waldwissenschaften

 
Published
Closing Date
WorkplaceZollikofen, Länggasse 85, Bern region, Switzerland
Category
Position
DurationVorerst 2 Jahre
Occupation rate80% - 100%
Job Start01.08.2020

Die Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwirtschaften (HAFL)

An der HAFL, einem Departement der BFH, verbinden wir Mensch, Natur und Technik für eine nachhaltige Entwicklung. Als wegweisende Denk-Werkstatt produzieren und vermitteln wir Wissen für die Welt von heute und morgen – fundiert, frisch, flexibel.

Etwas Sinnvolles tun, ein fesselndes Umfeld und ein Plan für die Zukunft. Ein Engagement an der Berner Fachhochschule macht Sinn. Wir forschen praxisnah und entwickeln nützliche Lösungen für Wirtschaft, Kultur und die Menschen in Bern, der Schweiz und auf der ganzen Welt. Das ist nicht nur unglaublich interessant, sondern macht Freude und wir lernen dabei auch selbst viel. Von diesem topaktuellen Wissen profitieren alle, die hier studieren oder sich berufsbegleitend weiterbilden. Für die Zukunft haben wir grosse Pläne. Wir bauen zwei neue Campusse und bündeln unsere Kräfte. So schaffen wir grossartige Rahmenbedingungen für Ihr künftiges Engagement bei uns.

Description

Im Bereich der Fernerkundung mit Schwerpunkt in Waldwissenschaften forschen und weiterentwickeln
In interdisziplinären Projekten arbeiten, neue Projekte in diesem Bereich lancieren und leiten sowie wissenschaftliche und Fachpublikationen verfassen
Unterrichtsblöcke gestalten und durchführen
Studentische Arbeiten betreuen

Requirements

Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Msc) im Bereich Fernerkundung sowie Kenntnisse im Bereich Waldökosystem bzw. dessen Bewirtschaftung und Computer Sciences
Mehrjährige Forschungs- und Praxiserfahrung im Bereich Fernerkundung und/oder Computer Sciences in Life Sciences, insbesondere im Waldbereich
Kenntnisse in Modellierung, Programmierung und Software Engineering
Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie starkes Verantwortungsbewusstsein
Muttersprache Französisch oder Deutsch mit guten Kenntnissen von mindestens einer der beiden anderen Sprachen sowie in Englisch

We offer

Eine fast schon unglaublich grosse Vielfalt an Themen und ein genialer Mix aus Forschung und Lehre
Neugierde ist gefragt, und das nicht zu knapp, mit viel Selbständigkeit und Eigenverantwortung
Total spannende Zukunftsprojekte zusammen mit externen Partnern, die über die Grenzen der Fachwelt hinaus für Aufmerksamkeit sorgen
Grosse Freiheiten bei der Gestaltung der Arbeitszeiten - mobiles Arbeiten inklusive
Mit klugen Köpfen aus verschiedenen Berufsfeldern zusammenarbeiten, die wie Sie etwas bewegen wollen

Contact and Address

Wir begleiten Sie durch den Bewerbungsprozess:

Prof. Dr. Christian Rosset, Dozent Waldbau und forstl. Planung
Cornelia Caputi, HR Beraterin, cornelia.caputibfh.ch

Neugierig, was wir noch mehr zu bieten haben? Dann unbedingt die Bewerbungsunterlagen bis am 18. Mai 2020 auf unserer Webseite www.bfh.ch/jobs einreichen.

Email

Phone

+41319102259

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 47838.