Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftliche*r Assistent*in, Leitung Design Atelier (50-80%)

 
Hochschule Luzern - Technik & Architektur
Fachgebiet Wirtschaftsingenieur | Innovation

Published
WorkplaceLuzern, Central Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate50% - 80%

Die Hochschule Luzern - Technik & Architektur ist die führende Bildungs- und Forschungsinstitution in der Zentralschweiz für Architektur und Technik. Das Departement bietet praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge sowie verschiedene Weiterbildungsprogramme an und betreibt anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’700 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’900 Studierende aus- und weiterbilden.

Im Schweizweit einzigartigen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieur | Innovation werden die Bereiche Technik, Wirtschaft und Human Centred Design zusammengeführt. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.
Für den weiteren Ausbau des Fachgebietes Wirtschaftsingenieur | Innovation suchen wir per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen

Wissenschaftliche*r Assistent*in, Leitung Design Atelier (50-80%)

Description

  • Leitung und Weiterentwicklung des Design Ateliers (Prototypenbau, 3D-Druck, Laserschneiden, Tiefziehen, Formenbau etc.)
  • Mitwirkung und Unterrichtsvorbereitung in Design-Unterrichtsmodulen (Prototyping, Produkt-entwicklung)
  • Aktive Unterstützung und Coaching von Bachelor-Studierenden im Bereich Industrial Design und Design Thinking
  • Mitarbeit in interdisziplinären Projekten in der Lehre und angewandten Forschung
  • Koordination von Hilfsassistierenden im Design Atelier
  • Optional kann ein Teilzeit Master-Studium neben der Tätigkeit begonnen werden

Requirements

  • Hochschulabschluss in Industriedesign, der Ingenieurwissenschaften, oder im Wirtschaftsingenieurwesen
  • Viel Neugierde auf Trends und technischen Innovationen
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Hohes, gestalterisches Interesse
  • Handwerklich begabt im Umgang mit Prototypenbau
  • Leidenschaft für «Additive Manufacturing»
  • Selbständig organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Interesse an der Mitarbeit in einem interdisziplinären Team von Ingenieur*innen, Betriebswirt-schaftler*innen, Industriedesigner*innen
  • Vertrautheit im Umgang mit MsOffice
  • Vertrautheit mit Adobe Creative Suite (Illustrator, InDesign, Photoshop)
  • NX oder Solid Works CAD-Kenntnisse von Vorteil
  • Gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift, Englisch von Vorteil

We offer

  • Wir bieten Ihnen eine anregende Arbeitsumgebung und ein professionelles Umfeld mit ausgezeichneter Infrastruktur.
  • Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen und umzusetzen.
  • Der Arbeitsort befindet sich an attraktiver Lage in Horw LU.

Contact and Address

Weitere Informationen erhalten Sie von Ramon Späti, Oberassistent Wirtschaftsingenieur | Innovation, T +41 41 349 35 85, ramon.spaetihslu.ch oder unter www.hslu.ch/technik-architektur.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 48325.