Warning: this advert is not valid anymore. ()

Professur für Baukultur und zirkuläres Bauen (80 ‐ 100%)

 
Published
Closing Date
WorkplaceVaduz, All regions, Liechtenstein
Category
Position
Occupation rate
80% - 100%
Job Start1. September 2021 oder nach Vereinbarung

Die Universität Liechtenstein ist eine staatliche Hochschule mit den Schwerpunkten Wirtschaftswissenschaften (Entrepreneurship, Finance, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht) sowie Architektur und Raumentwicklung. Die inhaltliche Fokussierung richtet sich eng auf die Bedürfnisse der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Liechtensteins sowie der angrenzenden Region aus.

An der Universität Liechtenstein ist zum 1. September 2021 oder nach Vereinbarung am Institut für Architektur und Raumentwicklung folgende neue Position zu besetzen:

Professur für Baukultur und zirkuläres Bauen (80 - 100 %)

Description

Schnittstellenthemen zwischen den weiteren Bereichen Craft und Landscape gefördert werden. Die Fokussierung des Themengebiets orientiert sich an den globalen Herausforderungen des zeitgenössischen Bauens und soll sich aktiv mit innovativen Konzepten des nachhaltigen Ressourceneinsatzes, der intelligenten Verwendung und Wiederverwendung von Bauteilen und der Untersuchung von Materialflüssen auseinandersetzen. Lösungsansätze zur Verbesserung der konstruktiven, räumlichen und urbanen Qualitäten der gebauten Umwelt stehen ebenso wie die Vermittlung von baukulturellen Werten im Mittelpunkt Das Profil der Professur orientiert sich direkt an den strategischen Kernthemen der Universität Liechtenstein (Innovation, Digitalisierung, Verantwortung, Gesellschaft, Nachhaltigkeit und Raumentwicklung). Die Auswirkungen der Klimaveränderung, des demografischen Wandels sowie der Digitalisierung auf Architektur und Umwelt sowie auf die Lebensqualität und Standortattraktivität sind zentrale Themenfelder. Forschung und Lehre sind in die regionale Debatte im Raum Liechtensteins und des Alpenrheintals ebenso wie in den internationalen Forschungsdiskurs einzubetten.

Requirements

Wir suchen Kandidaten und Kandidatinnen mit exzellenten Kenntnissen der aktuellen baukulturellen Entwicklungen und starkem Interesse an der Zukunft der gebauten Umwelt. Ein Bewusstsein für die soziale Verantwortung in der Architektur wird ebenso erwartet wie das Interesse am interdisziplinären, massstabsübergreifenden und anwendungsorientierten Denken und Arbeiten. Die Lehre im Bachelor‐, Master und PhD‐Studiengang sowie der Ausbau der Forschungs‐ und Publikationstätigkeit im Bereich Upcycling und Baukultur sind die Hauptaufgaben der Professur. Der Ausbau der regionalen und internationalen Kooperationen des Instituts sowie die Mitarbeit in der Curriculumsentwicklung und der Leitung des Instituts gehören selbstverständlich ebenfalls zum Aufgabenportfolio.

Voraussetzung ist ein Universitätsabschluss (Master, Diplom) in Architektur, aber auch ein Abschluss in Bauingenieurwissenschaften ist vorstellbar. Eine exzellent abgeschlossene Doktorarbeit (Ph.D.) in baukulturell relevanten Themen oder vergleichbare Leistungen sind erwünscht. Ebenso werden einschlägige Berufserfahrungen in Entwurf, Konstruktion und Ausführung erwartet. Darüber hinaus wird der Nachweis exzellenter Leistungen in der Lehre und in der wissenschaftlichen Forschung gefordert. Die Fähigkeit und die Bereitschaft zur aktiven Einwerbung und Durchführung von Forschungs- und Drittmittelprojekten ist Teil des Anforderungsprofils. Der Nachweis herausragender Kompetenzen in Kommunikation, Vermittlung und Moderation wird als elementar erachtet. Ein ausgezeichnetes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch ist Voraussetzung.

We offer

Nebst einem Arbeitsort an einer dynamischen Universität bieten wir vielseitige Aufgaben und grossen Gestaltungsspielraum in einem hochmotivierten Team sowie attraktive Anstellungsbedingungen.

Die Universität Liechtenstein strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Contact and Address

Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Publikationsliste, Lehrevaluationen, einem Projektverzeichnis, einer Beschreibung der beabsichtigten Forschungs- und Lehrtätigkeit sowie Ihren drei bedeutendsten Leistungen richten Sie bitte in elektronischer Version bis 04. Januar 2021 über jobs.uni.li (siehe blauer Button) an:
Universität Liechtenstein, z.H. Mag. Christoph Jenny, Leiter Human Resources.

Kontakt und detaillierte Informationen:
Prof. Urs Meister, Professur für Entwurf und Konstruktion am Institut für Architektur und Raumentwicklung
Mail: urs.meisteruni.li, T.: +423 265 11 27

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 49148.