Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Prävention in der Gesundheitsversorgung

 
Published
Closing Date
WorkplaceLiebefeld, Bern region, Switzerland
Category
Position

Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Prävention in der Gesundheitsversorgung

Description

  • Ausarbeitung eines Dokuments zur Vorlage von Modellen für die nachhaltige Finanzierung von Präventionsleistungen aufgrund des Präventionskonzepts im Pflegebereich
  • Einbindung der Prävention in die Fort- und Weiterbildungsangebote für Gesundheitsfachpersonen
  • Beitrag zur Stärkung des Präventionskonzepts im Pflegebereich durch spezifische Massnahmen
  • Gewährleistung der Massnahmenkoordination und der Zusammenarbeit mit den zuständigen Einheiten im BAG und den betroffenen Einrichtungen

Requirements

  • Akademischer Abschluss mit nachgewiesener Erfahrung im Bereich Prävention und Public Health
  • Solide Kenntnisse des Schweizer Gesundheitssystems und seiner Finanzierungs- und Bildungsmechanismen
  • Hohe Sozialkompetenz, strategisches und konzeptionelles Denken, Fähigkeit zur einfachen Darlegung komplexer Sachverhalte, Erfahrung im Projektmanagement
  • Zielgerichtete und ergebnisorientierte selbständige Arbeitsweise
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen und wenn möglich passive Kenntnisse der dritten Amtssprache

We offer

Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen - Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Contact and Address

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Alberto Marcacci, Leiter Sektion Prävention in der Gesundheitsversorgung, 058 462 64 41.

Anmeldefrist: 29.11.2020

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 43869

Web

 
In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 49167.