Warning: this advert is not valid anymore. ()

Chemielaborant-in - Mykologie

 
Published
Closing Date
Workplace1260 Nyon, Lake Geneva region, Switzerland
Category
Position
DurationUnbefristeter Vertrag
Job Start1. September 2021 oder nach Vereinbarung

Agroscope sucht:

Chemilaborant-in - Mykologie

Die Agrikultur befindet sich im Wandel hin zu umweltfreundlicheren und für die Gesundheit der Konsumenten sichereren Anbaumethoden; jedoch wird diese Entwicklung durch den Druck von Krankheiten gehemmt. Die zunehmende Beschleunigung des Handels sowie der Klimawandel bringen immer zahlreichere neue pathogene Organismen in unsere Gefilde, die es besser zu erforschen gilt, um ihre Verbreitung kontrollieren zu können.

Im Forschungsbereich "Pflanzenschutz" entwickelt die Gruppe "Mykologie" mehrere Forschungslinien, darunter i) biologische und epidemiologische Studien der wichtigsten Pilzkrankheiten von Weinreben und Feldfrüchten in engem Zusammenhang mit den metabolischen/biochemischen Ereignissen, welche im Laufe der Interaktion erfolgen. Ii) die chemische Entwicklung und Erforschung neuer Fungizidverbindungen biologischen Ursprungs und deren Nutzung, sowie iii) die Entwicklung metabolomischer und biochemischer Instrumente zur Schaffung bzw. Aufwertung von resistenten Pflanzenarten.

Sie haben Erfahrung im Bereich der Naturstoffchemie und leisten dank Ihrer persönlichen Eigenschaften und fachlichen Kompetenzen einen Beitrag zum ausgezeichneten Wissensstand und zum Ansehen der Gruppe im Bereich der Photochemie.

Description

  • Sie optimieren die Protokolle der Bio-assay geleiteten Fraktionierung zur Extraktion von komplexen natürlichen Extrakten und Trennung durch Chromatographie. Sie sind in der Lage, Analysemethoden gemäss Matrix zu optimieren.
  • Sie optimieren die Methoden zur Reinigung von bioaktiven Molekülen.
  • Sie sind verantwortlich für die in der Pflanzenchemie verwendeten Geräte.
  • Sie unterstützen die verschiedenen wissenschaftlichen Verantwortlichen bei der Erarbeitung von Analysemethoden zur Durchführung von Experimenten.
  • Sie übermitteln die Ergebnisse in Form von genauen Berichten und beteiligen sich an der Verfassung wissenschaftlicher Artikel.
  • Sie sind offen und bereit, in den anderen Aktivitätsbereichen der Forschungsgruppe mitzuwirken.

Requirements

  • Ausbildung als Chemielaborant-in (EFZ in Chemie).
  • Einige Jahre Erfahrung im Bereich Pflanzenchemie (Extraktionsverfahren, HPLC, MPLC, Trennungstechniken...).
  • Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Arbeitsmethoden im Bereich der Analyse von komplexen natürlichen Extrakten und der Fraktionierung sowie die Fähigkeit, Daten selbständig zu analysieren.
  • Gute Informatikkenntnisse auf Nutzerebene (MS-Office, Spezialprogramme für chemische Anwendungen) sowie im Bereich der Nutzung und Wartung der Geräte.
  • Fähigkeit, die Initiative zu ergreifen und selbständig und zuverlässig zu handeln.

We offer

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Personalrestaurant und guten Sozialleistungen.

Contact and Address

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung sowie die Kontaktangaben von 2-3 Referenzpersonen an: www.stelle.admin.ch (Ref. Nr. : 45576), Bewerbungsfrist: 12.06.2021. Angebote von Personalvermittlungsunternehmen können nicht berücksichtigt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und wünschen Sie weitere Informationen zu dieser Stelle?
Katia Gindro, Verantwortliche der Gruppe "Mykologie" steht für Auskünfte gerne per E-Mail zur Verfügung: katia.gindroagroscope.admin.ch

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 45576

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 52671.