Wissenschaftler/in für Weizenzüchtung und -genetik, Laborleiter/in Erntequalität

 
Published
Workplace1260 Nyon VD, Lake Geneva region, Switzerland
Category
Position
DurationDie Stelle ist unbefristet
Occupation rate
80% - 100%
Job Start02.2022 oder nach Vereinbarung

Agroscope sucht:

Wissenschafter/in für Weizenzüchtung und -genetik, Laborleiter/in Erntequalität

Die Züchtung ist ein Schlüsselelement einer wettbewerbsfähigen und qualitativ erstklassigen landwirtschaftlichen Produktion. Leistungsfähige, krankheitsresistente und an die lokalen Bedingungen angepasste Sorten bilden die Grundlage einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Pflanzenproduktion. Die Forschungsgruppe Ackerpflanzenzüchtung und Genressourcen entwickelt in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern Züchtungsprogramme für wettbewerbsfähige Weizen- und Sojasorten und ist verantwortlich für den Erhalt, die Beschreibung und die Nutzung der genetischen Ressourcen. In den Züchtungsprogrammen werden laufend die fortschrittlichsten Technologien berücksichtigt. Durch Ihre Erfahrung, Ihre Fach- und Führungskompetenzen und Ihre Kreativität leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum zukünftigen Erfolg der Forschungsgruppe. Sie stellen damit sicher, dass der Landwirtschaft und der Industrie in der Schweiz geeignete Sorten zur Verfügung stehen.

Über uns

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Description

  • Wissenschaftliche und technische Leitung von Züchtungsprojekten mit der Verantwortung für das Sommerweizen-Programm. Entwicklung wettbewerbsfähiger Sorten gemäss den Zielen des Programms und in Zusammenarbeit mit den Partnern.
  • Wissenschaftliche und technische Leitung von Projekten zur Verbesserung der Weizenqualität sowie Führung und Entwicklung des Labors zur Erntequalität
  • Mitarbeit an der Entwicklung der Weizenzüchtung mit Nutzung der neuesten Technologien der Genetik, Genomik und Phänotypisierung
  • Aufbau von nationalen und internationalen Projekten und Zusammenarbeitsprogrammen. Aufbereitung der Ergebnisse (Sortenzüchtung und Publikationen)
  • Fachliche Führung des Laborpersonals.
  • Proaktive Unterstützung beim Standortwechsel dem Team Weizenzüchtung von Nyon nach Zürich-Reckenholz (voraussichtlich 2025)

Requirements

  • Hochschulabschluss mit Doktorat und wissenschaftliche Laufbahn im Forschungsbereich der Gruppe: Züchtung (vorzugsweise Weizenzüchtung), Pflanzenbiotechnologie, Genomische Selektion (GS), MAS, Pathologie, Qualitätsforschung
  • Praktische Erfahrung in der Pflanzenzüchtung
  • Erfahrung in der Leitung von nationalen und/oder internationalen Forschungsprojekten
  • Leadership und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Nationales und internationales Netzwerk in der Forschung
  • Vertrautheit mit den Anforderungen und Rahmenbedingungen der Schweizer Landwirtschaft ist von Vorteil
  • Kenntnisse zweier Landessprachen
  • Die Funktion erfordert gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Französischkenntnisse und sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse

We offer

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Eine ausgezeichnete Forschungsinfrastruktur steht zu Ihrer Verfügung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, guten Sozialleistungen und einem Personalrestaurant.

Contact and Address

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung (Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammengefasst) vor dem 15.12.2021 an www.stelle.admin.ch Ref.Nr. 47722.

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Boulos Chalhoub, Leiter der Forschungsgruppe Ackerpflanzenzüchtung und Genressourcen, per E-Mail boulos.chalhoubagroscope.admin.ch (Bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail senden).

Arbeitsort: 1260 Nyon VD (voraussichtlich ab 2025 Arbeitsort 8046 Zürich Affoltern)
Beschäftigungsgrad: 80-100%
Lohnklasse: 24

Web

 
In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 54429.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |