Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Analytische Chemie (80–100 %)

 
Published
WorkplaceMuttenz, Hofackerstrasse 30, North West Switzerland, Switzerland
Category
Position
DurationDie Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Occupation rate
80% - 100%
Job StartStellenbeginn per sofort.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Analytische Chemie (80–100 %)

Hochschule für Life Sciences FHNW, Institut für Chemie und Bioanalytik Lehre, Forschung und Praxis - wir verbinden

Description

Ihre Aufgaben: Moderne analytische Methoden spielen eine zentrale Rolle in den Naturwissen­schaften. In dieser Position betreuen Sie eine hoch­moderne Infra­struktur für Analytik sowie deren Anwendung in Lehre und Forschung. Dabei nehmen Sie folgende Aufgaben wahr:
  • Sowohl praktische als auch theoretische Lehr­veranstaltungen unterrichten Sie im Bachelor- und Master-Studien­gang
  • Sie planen und führen angewandte Forschungs­projekte im Bereich der instrumentellen Analytik mit den Schwer­punkten HPLC, LC-MS, GC-MS und HPTLC durch und interpretieren analytische Daten
  • Außerdem sind Sie mitverantwortlich für die Labor­organisation, Anschaffung und Wartung von analytischen Labor­geräten
  • Sie unterstützen und schulen Mitarbeiter*innen und Studierende im Umgang mit analytischen Geräten

Requirements

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über einen Bachelor-, Master- oder PhD-Abschluss mit starker Komponente in analytischer Chemie oder einem verwandten Fach­gebiet
  • Darüber hinaus bringen Sie umfang­reiche Erfahrungen mit LC-MS, GC-MS und/oder anderen chromatographischen Technologien mit
  • Erfahrungen in der Protein-LC-MS und/oder als Dienstleister*in in der Analytik wären von Vorteil
  • Sie verfügen über gute mündliche und schriftliche Kommunikations­fähigkeiten
  • Als starke*r Teamplayer*in unter­stützen Sie Ihre Kolleg*innen aktiv in einem hoch­dynamischen und flexiblen Umfeld mit einem kollaborativen wissen­schaftlichen Geist
  • Erfahrung in der Lehre ist wünschenswert

We offer

Ihre Perspektiven: Die Hochschule für Life Sciences bietet hochmodernste Technikum-, Labor- und Büro- Infrastruktur. Die Zusammenarbeit mit einer grossen Anzahl von Firmen und Institutionen im In- und Ausland, ein diverses Programm an wissenschaftlichen Veranstaltungen, sowie der tägliche Umgang mit jungen Studierenden in Forschung und Lehre tragen zu einem hoch motivierenden Arbeitsumfeld bei. Die FHNW setzt sich zudem für Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein.

Contact and Address

Noch Fragen? Zur Stelle:

Dr. Stefan Gaugler, , Kontakt: +41 79 711 71 32

Zum Bewerbungsprozess:

Marco Titzmann, HR-Assistent, Kontakt: +41 61 228 50 70

Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Phone

0041 (0)79 711 71 32

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 57749.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |