Fachspezialistin oder Fachspezialist Informatik, Applikationsentwicklung und Datenintegration im Umweltbereich (80-100%)

 
Published
WorkplaceDübendorf, Zurich region, Switzerland
Category
Position
Occupation rate
80% - 100%



Die Eawag ist ein national verankertes und international vernetztes Wasserforschungs-Institut innerhalb des ETH-Bereichs. Sie setzt sich für einen ökologisch, ökonomisch und sozial verantwortungsvollen Umgang mit der Lebensressource Wasser und den Gewässern ein.

Für eine an unserem Standort in Dübendorf ZH angesiedelte, unbefristete Stelle suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Fachspezialistin oder Fachspezialist Informatik, Applikationsentwicklung und Datenintegration im Umweltbereich (80-100%)

Durch die Digitalisierung sind in den letzten Jahren eine Fülle neuer Möglichkeiten für die Umweltforschung entstanden, z.B. für die Feldforschung mit Sensornetzwerken und den Zugang Daten und Informationen und deren Verbreitung. An der Eawag setzen wir verschiedenste Systeme zur Messdatenerfassung, -aufbereitung und darstellung ein, um räumliche und zeitliche Veränderungen von aquatischen Prozessen besser zu verstehen. Dazu führen unsere Forschungsabteilungen gezielte Versuche im Labor und Feld durch: Von der Kanalisation über Gewässer im Mittelland bis ins Gebirge werden Daten in Sensornetzen erfasst und übermittelt oder aus industriellen Leitsystemen und von Fernerkundungssystemen in unsere Anlagen eingebunden. Das Labor für Sensornetzwerke, Automation und Elektronik leistet hier den erforderlichen Support.

Was erwartet Sie konkret?

  • Eine Stelle, welche an der Schnittstelle zwischen Messtechnik und Informatik angesiedelt ist
  • Beratung und Betreuung von Forschenden und Technikpersonal bei der Arbeit mit Messdaten, Zeitreihen und Datenbanken
  • Unterhalt und Erweiterung bestehender Datenpipelines
  • Unterstützung und Entwicklung standardisierter Datenakquirierung
  • Unterstützung bei der Evaluation neuer Technologien für Lösungen und Entwicklung von Applikationen zur Datenintegration, -analyse und -visualisierung
  • Mitwirkung im Labor für Sensornetzwerke bei der Applikationsentwicklung (z.B. App Entwicklung)
  • Administration der Serverinfrastruktur des Sensorlabs
  • Ansprechperson für externe Software Entwickler
  • Äusserst vielseitige Projekte und abwechslungsreiche Aufgaben


Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium (FH / ETH) oder Weiterbildung in Richtung angewandte Informatik oder Data Science
  • Solide Programmiererfahrung in gängigen Sprachen, wie z.B. Python, R, C/C++, Julia
  • Erfahrungen mit Datenbanken, Versionsverwaltung, OS-level Virtualisierung und Anwendungen (SQL, Git, Docker)
  • Erfahrung mit Server Administration (Windows, Linux) und Webentwicklung
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnologien, Internetprotokollen und/oder Mobilen Applikationen sind wünschenswert (HTML5, PHP, Java, MQTT, ...)
  • Kenntnisse im Bereich Open Research Data, Datenaustausch und Umgang mit Meta-Daten


Ihre Persönlichkeit

Sie möchten sich beruflich für den Natur- und Umweltschutz aktiv einsetzen. Ausserdem schätzen Sie eine Tätigkeit, welche Hilfsbereitschaft, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Flexibilität voraussetzt. Durch die vielen verschiedenen Herkunftsländer unserer Mitarbeitenden wird in den Forschungsabteilungen neben Deutsch auch Englisch als Umgangssprache gepflegt. Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der beiden Sprachen setzen wir daher voraus. Im Weiteren bringen Sie Neugierde und Interesse an Entwicklungen von Methoden für das Datenmanagement wissenschaftlicher Projekte im Umwelt- und Wasserbereich mit.

Wer sind wir?
Die Eawag ist eine moderne Arbeitgeberin und bietet eine ausgezeichnete Arbeitsumgebung, bei der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Stärken, Erfahrungen und Denkweisen einbringen können. Wir fördern die Gleichstellung bzgl. Geschlechtern und setzen uns für eine personelle Vielfalt und Inklusion ein. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind für uns selbstverständlich. Mehr Informationen über die Eawag und ihre Anstellungsbedingungen finden Sie unter ?url=www.eawag.ch&module=jobs&id=58456" target="_blank" rel="nofollow">?url=www.eawag.ch&module=jobs&id=58456" target="_blank" rel="nofollow">www.eawag.ch sowie ?url=www.eawag.ch%2Fde%2Fueberuns%2Farbeiten-an-der-eawag%2Fanstellung%2F&module=jobs&id=58456" target="_blank" rel="nofollow">?url=www.eawag.ch%2Fde%2Fueberuns%2Farbeiten-an-der-eawag%2Fanstellung%2F&module=jobs&id=58456" target="_blank" rel="nofollow">www.eawag.ch/de/ueberuns/arbeiten-an-der-eawag/anstellung/

Die Bewerbungen werden laufend evaluiert, bis die Stelle besetzt ist. Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Dr. Jörg Rieckermann und Herr Christian Ebi zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und Arbeitszeugnissen, welche wir ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal erwarten. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button gelangen Sie direkt zum Bewerbungsformular.

In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 58456.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

Related Continuing Education Programs