Verantwortliche:n Fachstelle Diversity 60%

Published
WorkplaceLuzern, Central Switzerland, Switzerland
Category
Occupation rate
60%

Als grösste Bildungsinstitution der sechs Zentralschweizer Kantone ist die Hochschule Luzern mit ihrem Angebot am Puls der Zeit. Weitsichtig und innovativ, national und international vermitteln wir Wissen. Gestalten Sie mit und werden Sie Teil unserer gemeinsamen, nachhaltigen Zukunft.

Die Hochschule Luzern - Rektorat & Services unterstützt mit ihren Abteilungen die sechs Departemente Technik & Architektur, Wirtschaft, Informatik, Soziale Arbeit, Design Film Kunst sowie Musik im Hochschulbetrieb und organisiert und wirkt vielseitig mit.

Für die in unserer Abteilung Hochschulentwicklung und -dienste integrierte Fachstelle suchen wir nach Vereinbarung Sie als

Verantwortliche:n Fachstelle Diversity 60 %

Description

  • Sie unterstützen die Umsetzung und Weiterentwicklung des Transversalthemas «Diversity, Inklusion und Chancengerechtigkeit» im Interesse unserer Hochschule und ihrer Departemente.
  • Als Fachspezialist:in haben Sie ein breites Verständnis von Diversity, Inklusion und Chancengerechtigkeit, behalten deren Entwicklungen im Blick und fördern die interne Diskussion und Kohärenz.
  • Ihre Expertise und Ihre Umsicht bringen Sie in aussagekräftigen Analysen, fundierten Stellungnahmen sowie Berichten zu Handen der Anspruchsgruppen ein.
  • Im regen Austausch mit Kolleg:innen in den Departementen, in hochschulweiten Gremien (z.B. Fachkommission Diversity, Ressortkonferenzen), den Kolleg:innen der Fachstellen Internationales und Nachhaltigkeit und den Services (z.B. HR) sorgen Sie für die Integration des Themas in die Leistungsbereiche und der Hochschule.
  • Am Puls der Zeit konzipieren, lancieren und unterstützen Sie Sensibilisierungsaktivitäten, professionelle Angebote und Support sowie Projekte für Diversity-Themen und unterstützen den internen und externen thematischen Austausch (z.B. swissuniversities).

Requirements

  • Für diese vielseitige Funktion bringen Sie einen Hochschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Diversity, Inklusion und Chancengerechtigkeit mit.
  • Ein breites Verständnis des Diversity-Begriffs sowie die entsprechende Mitsprachekompetenz zeichnet Sie aus, ergänzt idealerweise durch eine Weiterbildung im Fachbereich.
  • Die Arbeit in Matrix-Strukturen und unterschiedlichen disziplinären Kontexten einer Hochschule ist Ihnen vertraut und gefällt Ihnen.
  • Entwicklungsprojekte, bei denen Sie Ihre lateralen Führungskompetenzen einbringen können, bereiten Ihnen Freude.
  • Sie sind eine Person mit hohen Analyse- und Synthesefähigkeiten, Zahlenaffinität, konzeptioneller Gewandtheit, vernetztem Denken und redaktionellem Flair.
  • Sie verfügen über eine hohe Dienstleistungsorientierung, Organisationsfähigkeit, eine selbständige Arbeitsweise sowie ein offen-positives Mindset.
  • Gute kommunikative und soziale Kompetenzen und eine integrative Persönlichkeit runden Ihr Profil ab.

We offer

  • Wir bieten Ihnen eine attraktive Anstellung mit Gestaltungsspielraum in einer spannenden und abwechslungsreichen Position im dynamischen Umfeld einer Fachhochschule.
  • Sie haben die Möglichkeit das spannende Diversity-Thema in seinen vielen Facetten an unserer Hochschule Luzern voranzutreiben.
  • Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten und guten Sozialleistungen.
  • Als moderne Arbeitgeberin bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, anteilsmässig im Home-Office zu arbeiten.

Contact and Address

Fachliche Auskünfte

Andrea Eichholzer
Leiterin Hochschulentwicklung und -dienste
andrea.eichholzerhslu.ch

Web

 
In your application, please refer to myScience.ch and reference JobID 64834.