Amtsdirektor Pascal Strupler verlässt das Bundesamt für Gesundheit

    -     Français
Pascal Strupler verlässt das Bundesamt für Gesundheit (BAG) Ende September 2020. Mit der frühzeitigen Information möchte der Amtsdirektor dem Eidgenössischen Departement des Innern (EDI) eine rechtzeitige Nachfolgeplanung und einen nahtlosen Ébergang ermöglichen. Die Stelle wird ausgeschrieben.

Pascal Strupler (1959) wurde vom Bundesrat auf den 1. Januar 2010 zum Direktor des BAG gewählt. Seine berufliche Laufbahn führte ihn seit 1986 durch vier eidgenössische Departemente (Finanzen, Wirtschaft, Auswärtige Angelegenheiten und Inneres). Nach seiner Tätigkeit als Persönlicher Mitarbeiter von Bundesrat Pascal Couchepin wechselte er Anfang 2003 ins EDI und war dort bis Ende 2009 Generalsekretär.

Als Direktor des BAG hat er zahlreiche Projekte geleitet, die insbesondere seit Januar 2013 unter der bundesrätlichen Strategie Gesundheit2020 zu einer Stärkung und verbesserten Sichtbarkeit des Schweizer Gesundheitssystems beigetragen haben.

Pascal Strupler verlässt das BAG, um sich beruflich noch einmal neuen Projekten zu widmen. EDI-Vorsteher Alain Berset spricht ihm seinen besten Dank und seine Anerkennung für sein langjähriges Engagement im Dienste der Eidgenossenschaft aus. Er hat heute den Bundesrat über diesen Entscheid informiert.