Die Masterstudiengänge der Uni Bern virtuell erkunden

    -     Français
Screenshot aus dem digitalen Portal des Masterinformationstags 2021 der Universi

Screenshot aus dem digitalen Portal des Masterinformationstags 2021 der Universität Bern. Screenshot Universität Bern

Am 10. März 2021 findet der Masterinformationstag der Universität Bern statt - dieses Jahr komplett digital. Die rund 1’000 angehenden Masterstudierenden können bei einem innovativen virtuellen 360-Grad-Rundgang durch die Uni-Räumlichkeiten rund 70 Masterstudiengänge kennenlernen, live mit Studierenden sowie Professorinnen und Professoren chatten und dabei Informationen rund ums Masterstudium und zu akademischen Karrieren sammeln.

Wie jedes Jahr findet Anfang März an der Universität Bern der Masterinformationstag statt. Zukünftige Masterstudierende erfahren dort mehr über die rund 70 Masterstudiengänge und die akademischen Karrieren an der Universität Bern. Der Anlass ist ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Universität Bern. In den vergangenen Jahren nahmen jeweils rund 1‘000 zukünftige Masterstudierende aus der ganzen Schweiz und vielen weiteren Ländern teil. Christian Leumann, Rektor der Universität Bern, sagt: ’Die Studienwahl ist entscheidend für zukünftige Masterstudierende. Die Universität Bern, die weltweit zum besten Prozent gehört, unterstützt sie dabei auch in der aktuell herausfordernden Zeit mit einem aussergewöhnlichen digitalen Orientierungsanlass.’

Live-Präsentationen der Studiengänge

Die Coronavirus-Pandemie führte zur Entscheidung, den Masterinfotag digital durchzuführen, ähnlich wie schon die Bachelorinformationstage, die erfolgreich im Dezember durchgeführt wurden. Dank den strategischen Entwicklungen der letzten Jahre im Bereich der innovativen Lehre und der IT-Infrastruktur war die Universität Bern sehr gut auf diese Herausforderung vorbereitet. Die Teilnehmenden des Masterinformationstags können die Räumlichkeiten der Universität in diesem Jahr als virtuelle 360-Grad-Umgebung erleben. Neben Fixpunkten wie der Begrüssungsrede durch den Rektor Christian Leumann können auch rund 70 Live-Präsentationen der Professorinnen und Professoren oder Studienleitenden verfolgt und Fragen gestellt werden, um sich von jedem Studienprogramm ein vertieftes Bild machen zu können. Darüber hinaus geben eine Vielzahl an Videos Einblicke zum Support für Studierende an der Universität Bern - wie zum Beispiel den Career Service, UniBE International oder Alumni UniBE.’Wir freuen uns, den Master-Studieninteressierten eine hochwertige Alternative zu den Masterinfotagen vor Ort bieten zu können’, sagt Bruno Moretti, Vizerektor Lehre.

’Unser Team arbeitet mit Hochdruck und Herzblut an diesem digitalen Anlass. Wir wollen zukünftigen Masterstudierenden auch in schwierigen Zeiten ausgezeichnete Grundlagen für Ihre Karriere-Entscheidungen bieten’, so Dorit Fankhauser, Projektleiterin Masterinformationstag.

Masterformationstag 2021

Der Masterinfotag der Universität Bern findet am Mittwoch, 10. März 2021 von 14 bis 20 Uhr in einer einzigartigen digitalen 360-Grad-Welt statt.

Die Teilnahme am Informationstag steht all jenen offen, die sich für ein Masterstudium an der Universität Bern interessieren. Voraussetzung ist die Registration für den Anlass bei der Universität Bern. Studieninteressierte können sich anmelden unter:

www.masterinfotage.unibe.ch

Gerne stellen wir für interessierte Medienschaffende den Kontakt zu Studieninteressierten her, die sich bereits zum Masterinfotag angemeldet haben. Es besteht auch die Möglichkeit, dem Produktionsteam über die Schulter zu schauen, beteiligte Personen zu interviewen und Vorab-Einblicke in die digitale Welt zu erhalten. Eine Videopräsentation für Medienschaffende steht unter diesem Link auf YouTube bereit.