Explora: Begegnen Sie der Wissenschaft mit einem Lächeln

    -     Français
Explora, der Tag der offenen Tür der Universität Freiburg, findet am Samstag, 25. September 2021 an verschiedenen Orten in der Stadt Freiburg statt. Mit mehr als 80 Aktivitäten hat die Universitätsgemeinschaft ein reichhaltiges und Überraschendes, sportliches, wissenschaftliches und kulturelles Programm auf die Beine gestellt.

Run for fun, feed your brain, party hard: Das bietet Ihnen die Universität Freiburg in ihrer dritten Ausgabe des Tages der offenen Tür. Auf dem Programm: Sport, Spass und interaktive Aktivitäten, wissenschaftliche und kulturelle Spaziergänge, spannende Projekte, Konzerte, Wissenschaftscafés, Diskussionen, Theaterstücke sowie Experimente und Chemieshows. Auf die Jugendlichen warten ein Graffiti-Block zur gemeinsamen Gestaltung und ein Raum, der Videospielen und ihrer Entwicklung gewidmet ist. Kinder haben die Möglichkeit, mehr über die Zweisprachigkeit zu erfahren, ihren Namen in Hieroglyphen zu schreiben, ihre ideale Familie zu zeichnen oder auf eine spannende Schatzsuche zu gehen. Ein Tag des Lernens und des Vergnügens, der sich an Familien, Interessierte und Neugierige gleichermassen richtet.

Überall in der Stadt und für jeden Geschmack Das Herzstück des Festivals ist das Miséricorde-Gelände, wo die meisten Aktivitäten stattfinden und die Mensa ein temporäres Bar-Restaurant eröffnen wird. explora bietet Ihnen ausserdem mehrere andere Spots in der ganzen Stadt: auf dem Pérolles-Campus einen erstaunlichen Physikkurs, ein medizinisches Viertel, mehreren Aktivitäten im Botanischen Garten und einen Food-Truck zur Verpflegung. Am Standort Regina Mundi wird das Schlaflabor seine Türen für Besucher_innen öffnen. Auf dem Biomarkt am Georges-Python-Platz werden Versuche mit Pestiziden durchgeführt. In der Rue Pierre-Aeby werden die Teilnehmenden eingeladen, Spiele aus der Antike zu entdecken und zu testen. Am Abend steigt die Party im Nouveau Monde, mit einem DJ und drei Bands, in welchen mindestens je ein Member Teil der Universitätsoder Alumnigemeinschaft ist.

Das von den Mitgliedern der fünf Fakultäten der Universität, von zahlreichen studentischen Organisationen und mit Unterstützung des administrativen Personals organisierte Programm dieser dritten Ausgabe spiegelt das tägliche Leben der Unifr-Studierenden und die starken Projekte einer in ihrer Stadt und ihrem Kanton gut verankerten Volluniversität wider.

Um die vom Bundesrat festgelegten Gesundheitsnormen zu erfüllen, ist das Covid-Zertifikat eine Bedingung für den Zutritt zur Veranstaltung. Die Maskenpflicht entfällt damit und lässt Sie die Wissenschaft mit einem Lächeln entdecken.

Vollständiges Programm:

Vom 1. bis 23. September: Uni Run ­- der Lauf um den Pérolles-See

25. September, 10-18 Uhr: wissenschaftliche und kulturelle Aktivitäten auf den verschiedenen Campus der Universität

25. September, ab 21:00 Uhr: Konzerte und DJs im Nouveau Monde

Ab 25. September: Friathlon - der neue urbane Vitaparcours der Universität

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |