Forscher der Universität Liechtenstein erhält Preis für beste Publikation des Jahres

Stefan Seidel, Inhaber des Lehrstuhls für Informationssysteme und Innovation der Universität Liechtenstein, wurde gemeinsam mit Nicholas Berente (University of Notre Dame, USA) und Hani Safadi (University of Georgia, USA) für das Paper ,,Data-Driven Computationally Intensive Theory Development" vom Weltverband der Wirtschaftsinformatik AIS mit dem ,,AIS Best Information Systems Publications Award" ausgezeichnet. Zu Medienmitteilung und Foto.