Hochschule Luzern - Wirtschaft: 491 Absolventinnen und Absolventen und zwei herausragende Arbeiten

Hochschule Luzern ’ Wirtschaft: 491 Absolventinnen und Absolventen und zwei herausragende Arbeiten

An den Diplomfeiern des Departements Wirtschaft hat die Hochschule Luzern 265 Bachelorund 226 Master-Diplome verliehen. Zwei Bachelor-Studierende wurden zudem für ihre Abschlussarbeiten ausgezeichnet.

Am 16. und 17. September 2019 durften im Kulturund Kongresszentrum Luzern 491 Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Luzern - Wirtschaft ihre Diplome entgegennehmen. 265 Studierende erhielten ihre Bachelor-Diplome, 226 Studierende konnten ihren Master-Abschluss feiern.

Eine besondere Auszeichnung bekam Hannes Müller aus Meiringen überreicht. Er gewinnt für seine Diplomarbeit über Optimierungspotenziale in der Prozessorganisation den diesjährigen Alumni-Bachelorarbeitspreis der Alumni Hochschule Luzern. Die Auszeichnung ist mit 1ʼ000 Franken dotiert und wird jeweils für eine Arbeit mit einem überdurchschnittlichen praktischen Nutzen vergeben. Zudem erhielt Daniel Troxler aus Hildisrieden den PwC-Preis für die beste Bachelorarbeit in Kombination mit dem höchsten Gesamtdurchschnitt. Er hat in seiner Abschlussarbeit für das Luzerner Start-up AureusDrive GmbH eine Wachstumsstrategie entwickelt.