Innovationswettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Preisträgerinnen Celine Moosbrugger, Leonie Kräutler und Antonia Justen, Lehreri
Preisträgerinnen Celine Moosbrugger, Leonie Kräutler und Antonia Justen, Lehrerin Manuela Nigsch und Rektor der Schule Johann Scheffknecht.
Die Universität Liechtenstein veranstaltete während der vergangenen Monate erneut einen Innovationswettbewerb für Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen im deutschsprachigen Raum. Das Thema des Wettbewerbs lautete «Welches Produkt / welche Dienstleistung würde Dein Leben in Corona-Zeiten massgeblich verändern?», gesucht waren Videobeiträge von Schülerteams.