search

Restrict:
Pages
Events
Jobs
Education
Directory
Wire
News


Results 1 - 20 of 87 for "Agroscope Reckenholz-Tänikon ART". (0.09 sec.)
1 2 3 4 5 Next »

The World Food LCA Database: international project to provide accurate food datasets for environmental footprints
Short news - 8 Aug 2013
Agronomy/Food Science - Environment

Address for enquiries Jens Lansche, Project Manager Agroscope Reckenholz-Tänikon Research Station ART Reckenholzstrasse 191, CH-8046 Zurich,   ...   food and beverages life cycle assessments (LCA) has been launched by Agroscope and Quantis. The Swiss Federal Res
Ecoinvent – The World's Leading LCA Database Launches Version 3.0
Country-specific life cycle inventories of power supply worldwide in the LCA dat
Short news - 4 Jun 2013
Environment - Agronomy/Food Science

ACW, Agroscope Liebefeld-Posieux ALP-Haras, and Agroscope Reckenholz-Tänikon ART, and is the Swiss national competence centre for   ...   versatile ecoinvent is: using data from the ecoinvent database, an Agroscope study showed that the decisive factors for environmentally com
Ecoinvent The World's Leading LCA Data base Launches Version 3.0
Short news - 4 Jun 2013
Environment

Dr. Gérard Gaillard, Chairman of the Board of ecoinvent Agroscope Reckenholz-Tänikon Research Station ART Reckenholzstrasse 191, CH-8046 Zurich,   ...   versatile ecoinvent is: using data from the ecoinvent database, an Agroscope study showed that the decisive factors for e
Sensorische Eigenschaften und Backqualität von Schweizer Weizensorten im Bio Anbau

Short news - 18 Nov 2013
Agronomy/Food Science

Changins, 18.11.2013 - Bei der Züchtung von Weichweizen legen Agroscope und Delley Samen und Pflanzen AG (DSP) den Fokus auf eine ausgezeichnete Backqualität.
Gewässeranschlusskarte zeigt Risiken für den Eintrag von Stoffen in Gewässer auf
Short news - 5 Nov 2013
Environment - Earth Sciences

Bern, 05.11.2013 - Bei mehr als der Hälfte der landwirtschaftlichen Nutzfläche im Talgebiet und in den Bergzonen I und II besteht bei nicht standortgerechter Bewirtschaftung ein Risiko für Stoffeinträge in Gewässer. Eine neue Gewässeranschlusskarte zeigt, wo genau dieses Risiko besteht und welcher Risikoklasse es zugeordnet wird. Damit liefert die Karte Grundlagen für gezielte Massnahmen.
Ist 2013 wirklich ein so später Weinjahrgang?

News - 14 Oct 2013
Agronomy/Food Science

Die Reben blühten schon lange nicht mehr so spät wie in diesem Jahr: Frostige Temperaturen im Mai und ein heftiger Kälteeinbruch Ende Juni sind der Grund dafür.
Ist 2013 wirklich ein so später Weinjahrgang wie angenommen? Agroscope zieht Bilanz

Short news - 14 Oct 2013
Agronomy/Food Science

Ist 2013 wirklich ein so später Weinjahrgang wie angenommen? Agroscope zieht Bilanz
Sortenvielfalt an Schweizer Pflaumen und Zwetschgen höher als erwartet
Short news - 26 Sep 2013
Agronomy/Food Science - Life Sciences

Wädenswil, 26.09.2013 - Die Sortenvielfalt beim Obst ist eine wichtige Basis für Landwirtschaft und Forschung - für optimal an lokale Bedingungen angepasste Bäume und für die Züchtung neuer Sorten mit guten Eigenschaften alter Sorten.
Agroscope entdeckt verloren geglaubte Sorten
Short news - 8 Jul 2013
Agronomy/Food Science

Agroscope entdeckt verloren geglaubte Sorten
Donnerstags im Gestüt zwei spannende Nachmittage bei den Hengsten
Short news - 20 Jun 2013
Event - Veterinary

Avenches, 20.06.2013 - Die traditionellen Donnerstage im Schweizerischen Nationalgestüt SNG in Avenches finden dieses Jahr am 18. Juli und am 8. August statt. Auf dem Programm stehen erneut originelle Vorführungen; zudem ist es möglich, hinter die Kulissen des Gestütbetriebs und in die Werkstätten zu blicken. Die Donnerstage im Gestüt richten sich an die breite Öffentlichkeit.
Winterverluste bei den Bienenvölkern: Imker/ innen können aufatmen
Short news - 30 May 2013
Agronomy/Food Science - Environment

Bern, 30.05.2013 - Nach den katastrophalen Verlusten im Winter 2011/2012 fehlt nach dem vergangenen Winter rund jedes vierte Bienenvolk für die Frühlingstracht. Dies entspricht etwa dem langjährige Durchschnitt. Das Problem Wintersterben ist aber nach wie vor ungelöst.
Rotschwingel eine stressresistente Pflanze für die Weide
Short news - 13 May 2013
Agronomy/Food Science - Environment

Changins, 13.05.2013 - Der Rotschwingel ist ein kleines, in fast all unseren Regionen angesiedeltes Gras. Er zeichnet sich durch seine überdurchschnittliche Stressresistenz aus. Es ist daher kaum verwunderlich, dass er in zahlreichen Rasenund Wiesenmischungen enthalten ist. Agroscope enthüllt nun das Geheimnis um diese unscheinbare Pflanze, die massgeblich für stabile Weideerträge sorgt.
Agroscope führt Divico ein die erste multi resistente Rebsorte
Short news - 15 Apr 2013
Agronomy/Food Science - Life Sciences

Agroscope führt Divico ein - die erste multi-resistente Rebsorte
Ambrosia in Schranken
Short news - 25 Mar 2013
Life Sciences

Posieux, 25.03.2013 - Im Verlauf der Wintersaison 2012/13 hat Agroscope im Rahmen der amtlichen Futtermittelkontrolle über 50 Proben von Körnermischungen für frei lebende Vögel erhoben und auf das Vorhandensein von Ambrosia-Samen analysiert.
Sicherheit und Qualität gewährleistet bei den in der Schweiz in Verkehr gebrachten Futtermitteln
Short news - 21 Feb 2013
Agronomy/Food Science

Posieux, 21.02.2013 - Die Forschungsanstalt Agroscope hat den Auftrag, die in der Schweiz in den Handel gebrachten Futtermittel für Nutzund Heimtiere (Petfood) zu kontrollieren. Damit stellt sie die erste Kontrollinstanz entlang der Lebensmittelkette dar. Im vergangenen Jahr wurden 1'311 Proben erhoben und analysiert. Bei den Futtermitteln für Nutztiere gab es im Vergleich zum Vorjahr weniger Beanstandungen und auch beim Petfood hat sich die Situation weiter verbessert.
Grosseinsatz gegen fungizidresistente Pilze
Short news - 12 Feb 2013
Health - Agronomy/Food Science

Changins, 12.02.2013 - In der Medizin, wie auch in der Landwirtschaft wird das Problem der fungizidresistenten pathogenen Pilze immer bedenklicher.
Standort für Feldversuche mit gentechnisch veränderten Pflanzen in Planung
Short news - 7 Feb 2013
Agronomy/Food Science - Administration

Zürich, 07.02.2013 - Um Möglichkeiten und Grenzen der grünen Gentechnologie zu identifizieren, sollen ab 2014 erneut Freisetzungsversuche mit gentechnisch veränderten Pflanzen in der Schweiz durchgeführt werden. Agroscope etabliert dazu am Standort Reckenholz (ZH) ein Versuchsfeld als Dienstleistung für Forschende. Die Universität Zürich hat ein Bewilligungsgesuch für die Freisetzung von gentechnisch verändertem Weizen beim Bundesamt für Umwelt (BAFU) eingereicht.
Pueraria eine erstaunliche Bohnenpflanze
Short news - 4 Feb 2013
Agronomy/Food Science - Environment

Contone, 04.02.2013 - Pueraria, auch Kudzu genannt (Pueraria lobata, Willd. Ohwi., Fabaceae), gehört gemäss IUCN* weltweit zu den 100 aggressivsten invasiven Neophyten.
BEEBOOK erschienen Standardwerk stärkt internationale Bienenforschung
Short news - 31 Jan 2013
Agronomy/Food Science - Veterinary

Bern, 31.01.2013 - Das COLOSS 'BEEBOOK: Standardmethoden für Bienenforschung' von Vincent Dietemann (Schweizerisches Zentrum für Bienenforschung von Agroscope), Peter Neumann (Universität Bern) und Jamie Ellis (Universität Florida, USA) koordiniert, ist soeben erschienen. Das BEEBOOK ist im Journal of Apicultural Research online publiziert und wird auch in Buchform für die direkte Anwendung im Labor verfügbar sein.
Grosses Potenzial im Bio Acker und Futterbau
Short news - 24 Jan 2013
Agronomy/Food Science - Life Sciences

Zürich, 24.01.2013 - Die Nachfrage nach biologisch produzierten Lebensmitteln in der Schweiz steigt. Während nur gerade sechs Prozent der Ackerfläche entsprechend bewirtschaftet wird, muss das Angebot von Bio-Ackerbau-Produkten mit Importen ergänzt werden. Neuste Forschungsresultate von Agroscope, zum Beispiel zur Bodenbearbeitung und Fruchtfolge oder die Züchtung des europaweit ersten Bio-Futtergrases Arcturus, stärken die Bio-Landwirtschaft der Schweiz in den Bereichen Ackerund Futterbau.

1 2 3 4 5 Next »