naturwissenschaften

naturwissenschaften

Physik - 6.11
Physik
Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI und der ETH Zürich haben eine Mikromaschine entwickelt, die unterschiedliche Aktionen ausführen kann. Dafür werden zuerst Nanomagnete in Bauteilen des Mikroroboters magnetisch programmiert und die verschiedenen Bewegungen dann durch Magnetfelder gesteuert. Solche nur wenige Mikrometer messende Maschinen könnten beispielsweise im menschlichen Körper eingesetzt werden, um kleine Operationen durchzuführen.
Umwelt - 4.11
Umwelt

Sie sind in niedrigsten Konzentrationen wirksam gegen Schädlinge, etwa im Rapsanbau. Doch sie bergen auch ein hohes Risiko für Gewässerorganismen, wenn sie ins Wasser gelangen: Pyrethroidund Organophosphat-Insektizide.

Gesundheit - 23.10
Gesundheit

Erstmals konnten ETH-Forscherinnen und Forscher die Korrosion von Magnesiumlegierungen für biomedizinische Anwendungen auf der Nanoskala beobachten.


Ausgewählte Jobs
Elektrotechnik - 20.11
Smart Manufacturing Engineer (m/f/d) Hitachi Europe GmbH, Schwaig
Informatik/Telekom - 07.11
Forschungsprojektleiter*in (80-100%) Hochschule Luzern - Technik & Architektur
Chemie - 06.11
Synthetic organic chemist for targeted protein degradation (m/f/x) Research Center for Molecular Medicine (CeMM), Vienna
Arbeitgeber der Woche
Weiterbildung für Forschende und AkademikerInnen
»» 30.11.2019
CAS ETH in Mobilität der Zukunft: Neue Geschäftsmodelle Eidgenossische Technische Hochschule Zürich, ETHZ
»» 30.11.2019
Life Sciences Product Management EPFL, Lausanne
»» 13.12.2019
CAS ETH in Naturgefahren-Risikomanagement (CAS ETH NGRM) Eidgenossische Technische Hochschule Zürich, ETHZ
»» 01.01.2020
MAS ETH in Architecture, Real Estate, Construction (MAS ETH ARC) Eidgenossische Technische Hochschule Zürich, ETHZ

Cette section vous donne une vue d'ensemble des activités dans les plus importants secteurs de la recherche en Suisse. Tous les domaines de recherche ne sont pas répertoriés.