Physik 22.06
Physik
Quantencomputer besitzen eine Aura des Mystischen, nicht Verstehbaren. Das Spiel ‘Hello Quantum' soll das ändern. Der Quantenphysiker James Wootton von der Universität Basel hat diese App gemeinsam mit IBM entwickelt.
Medizin 20.06
Medizin

Forschende der ETH Zürich und der EPFL haben einen neuen Fettzelltyp entdeckt, der das Wachstum neuer Fettzellen unterdrückt.

Physik 19.06
Physik

Sebastian Siol sucht nach neuen Materialien mit ungewöhnlichen Eigenschaften, die bisher experimentell nicht zugänglich waren.

Biowissenschaften 20.06
Biowissenschaften

Sind die Lebensbedingungen von Bakterien ungünstig, bilden einige Arten Sporen, die lange Zeit auch unter harschen Konditionen überleben und an entfernte Orte verfrachtet werden können.

Biowissenschaften 19.06
Biowissenschaften

Sie machen Kunststoffe stärker, halten UV-Strahlen ab, reduzieren den Schweissgeruch in T-Shirts oder sorgen für ein besseres Abperlen des Wassers: Künstliche Nanopartikel kommen in zahlreichen Produkten zum Einsatz.


Kategorie


Jahre
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008


Ergebnisse 1 - 20 von 204.
1 2 3 4 5 ... 11 Nächste »


Physik / Materialwissenschaft - Informatik / Telekom - 22.06.2018
Hallo Quanten! Basler Physiker entwickelt Spiele-App mit IBM
Hallo Quanten! Basler Physiker entwickelt Spiele-App mit IBM
Quantencomputer besitzen eine Aura des Mystischen, nicht Verstehbaren. Das Spiel ‘Hello Quantum' soll das ändern. Der Quantenphysiker James Wootton von der Universität Basel hat diese App gemeinsam mit IBM entwickelt. Eigentlich ist es ganz einfach. Auf dem Bildschirm der App «Hello Quantum» erscheint ein Spielfeld aus acht Quadraten.

Medizin / Pharmakologie - 20.06.2018
Ohne Fettzelle, mehr Fettzellen
Ohne Fettzelle, mehr Fettzellen
Forschende der ETH Zürich und der EPFL haben einen neuen Fettzelltyp entdeckt, der das Wachstum neuer Fettzellen unterdrückt. Das eröffnet neue Ansatzpunkte, um Folgeerkrankungen von Fettleibigkeit zu verhindern. Fettleibigkeit ist die Geissel des modernen Menschen. Wer übergewichtig ist, hat ein sehr viel höheres Risiko an Diabetes oder Krebs zu erkranken oder einen Herzinfarkt zu erleiden.

Biowissenschaften - Umwelt / Nachhaltige Entwicklung - 20.06.2018
Sporen archivieren Antibiotikaresistenz
Sporen archivieren Antibiotikaresistenz
Sind die Lebensbedingungen von Bakterien ungünstig, bilden einige Arten Sporen, die lange Zeit auch unter harschen Konditionen überleben und an entfernte Orte verfrachtet werden können. Selbst stundenlanges Abkochen kann ihnen nichts anhaben. Bessern sich die Umweltbedingungen, erwachen die Sporen und werden wieder zu lebenden Bakterien, die sich teilen und vermehren.

Physik / Materialwissenschaft - Chemie - 19.06.2018
Heiratsschwindel unter Oxiden
Heiratsschwindel unter Oxiden
Sebastian Siol sucht nach neuen Materialien mit ungewöhnlichen Eigenschaften, die bisher experimentell nicht zugänglich waren. Dazu bringt er Partner zusammen, die eigentlich nicht zueinander passen: Der eine Partner zwingt dem anderen einen Zustand auf, der ohne die Zwangsheirat nicht möglich wäre.

Biowissenschaften - Physik / Materialwissenschaft - 19.06.2018
Den Kleinsten auf der Spur
Den Kleinsten auf der Spur
Sie machen Kunststoffe stärker, halten UV-Strahlen ab, reduzieren den Schweissgeruch in T-Shirts oder sorgen für ein besseres Abperlen des Wassers: Künstliche Nanopartikel kommen in zahlreichen Produkten zum Einsatz. Sie sind einen bis hundert Nanometer klein - ein Haar hat bereits einen Durchmesser von etwa 10 000 Nanometern.

Biowissenschaften - Chemie - 18.06.2018
Neuer Abwehrmechanismus gegen Sauerstoffradikale entdeckt
Neuer Abwehrmechanismus gegen Sauerstoffradikale entdeckt
Sauerstoffradikale entstehen als Nebenprodukt, wenn Lebewesen Kohlenhydrate oder Fett verbrennen. Sie stehen unter Verdacht, den Alterungsprozess in Mensch und Tier voranzutreiben und schwere Krankheiten wie Alzheimer oder bestimmte Krebsarten mitzuverantworten. Forschende der Universität Bern und der Universität Stockholm haben nun einen Abwehrmechanismus gegen Sauerstoffradikale entdeckt, der als Ansatz für verschiedene Medikamente dienen könnte.

Mikrotechnik - Physik / Materialwissenschaft - 18.06.2018
Uhrenbestandteile aus Diamant
Uhrenbestandteile aus Diamant
Ein Forschungsteam hat ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sich millimeterkleine mechanische Systeme fertigen lassen.

Biowissenschaften - 18.06.2018
Live-Verfolgung in der Zelle: Biologische Fussfessel für Proteine
Live-Verfolgung in der Zelle: Biologische Fussfessel für Proteine
Eine Forschungsgruppe am Biozentrum der Universität Basel hat eine Methode entwickelt, mit der sich die Wege von Proteinen in die Zelle hinein verfolgen lassen. Dabei werden Proteine mit kleinsten Nanosensoren, sogenannten Nanobodies, markiert. Mit dieser Fussfessel lässt sich ihr Weg durch die Zelle live verfolgen.

Biowissenschaften - 18.06.2018
Arthrose-Forschung in der Schwerelosigkeit
Arthrose-Forschung in der Schwerelosigkeit
Vergangene Woche führte ein Airbus vom Militärflugplatz Dübendorf aus so genannte Parabelflüge durch. Dabei wird die Schwerkraft durch wiederholte extreme Steigund Sturzflüge im Innern des Airbus während etwa 20 Sekunden aufgehoben. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können dies für Experimente ausnützen, in denen sie mehr über die Wirkung der Schwerkraft herausfinden wollen.

Bauingenieur - 15.06.2018
Die Hitze aus der Stadt bringen
Die Hitze aus der Stadt bringen
Hitzewellen nehmen weltweit zu - auch in der Schweiz. Darunter leiden vor allem Städte: Der Temperaturunterschied zwischen Stadt und Land kann mehrere Grad betragen. Ein neuer Wasserkanal an der Empa könnte dazu beitragen, diese «urbanen Hitzeinseln» künftig zu lindern - etwa indem Städte durch Vegetation, Wasserflächen und hellere Materialien lokal für tiefere Temperaturen sorgen und Platz für Wind schaffen, um Städte besser zu durchlüften.

Biowissenschaften - Medizin / Pharmakologie - 14.06.2018
Biologischer Lichtsensor in Aktion gefilmt
Biologischer Lichtsensor in Aktion gefilmt
Film zeigt einen der schnellsten Prozesse in der Biologie Mithilfe eines Röntgenlasers hat ein Team unter Leitung von Forschenden des Paul Scherrer Instituts PSI einen der schnellsten Prozesse in der Biologie aufgezeichnet. Der dabei erzeugte molekulare Film enthüllt, wie der Lichtsensor Retinal in einem Proteinmolekül aktiviert wird.

Physik / Materialwissenschaft - 14.06.2018
Dem Mysterium der verschränkten Lichtteilchen auf der Spur
Dem Mysterium der verschränkten Lichtteilchen auf der Spur
Berner Forschenden ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu neuen Messmethoden wie der Quanten-Spektroskopie gelungen. In einem Experiment gelang es ihnen, einen Teil des Mysteriums um die sogenannten ‘verschränkten Photonen' zu lüften und deren Korrelationen zu kontrollieren. Quantentechnologien bergen das grosse Potenzial, die Grenzen der gegenwärtigen klassischen Technologien zu überschreiten, indem sie sich Quantenphänomene wie die «verschränkten Teilchen» zunutze machen.

Umwelt / Nachhaltige Entwicklung - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 14.06.2018
Reduktion der Umweltauswirkungen von Pflanzenschutzmitteln ist möglich
Reduktion der Umweltauswirkungen von Pflanzenschutzmitteln ist möglich
Zürich-Reckenholz, 14.06.2018 - Forschende von Agroscope haben die Risiken und Umweltwirkungen von Pflanzenschutzmitteln in Hauptkulturen der Schweizer Landwirtschaft untersucht. Mit einer gezielten Auswahl der eingesetzten Wirkstoffe und einer konsequenten Befolgung der Grundsätze des integrierten Pflanzenschutzes können die Risiken und unerwünschten Umweltwirkungen erheblich gesenkt werden.

Biowissenschaften - Medizin / Pharmakologie - 14.06.2018
Rätsel um Fettsäurestoffwechsel gelöst: Form eines Enzyms steuert seine Aktivität
Rätsel um Fettsäurestoffwechsel gelöst: Form eines Enzyms steuert seine Aktivität
Fette sind für unseren Körper lebensnotwendig. Kernbestandteile aller Fette sind die Fettsäuren. Ihre Herstellung wird von dem Enzym ACC in die Wege geleitet. Forscher vom Biozentrum der Universität Basel haben nun erstmals zeigen können, wie sich das Enzym ACC zu verschiedenen Fasern zusammenlagert.

Biowissenschaften - 13.06.2018

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Pädagogik / Bildungswesen - 12.06.2018

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 12.06.2018
Krebs: Immuntherapie gezielter einsetzen
Krebs: Immuntherapie gezielter einsetzen
Immer häufiger bekämpfen Ärztinnen und Ärzte Tumore, indem sie das Abwehrsystem von Patienten stimulieren. Nun haben vom SNF unterstützte Forschende eine Methode entdeckt, mit denen sich die Erfolgschancen dieser Behandlung vorhersagen lassen. Bei der Immuntherapie wird das Abwehrsystem des Patienten so verändert, dass es die Krebszellen angreifen kann und sie dabei entweder zerstört oder zumindest in ihrem Wachstum hemmt.

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 12.06.2018
Krebs: Immuntherapie gezielter einsetzen
Krebs: Immuntherapie gezielter einsetzen
Immer häufiger bekämpfen Ärztinnen und Ärzte Tumore, indem sie das Abwehrsystem von Patienten stimulieren. Nun haben Forschende eine Methode entdeckt, mit denen sich die Erfolgschancen dieser Behandlung vorhersagen lassen. Das berichten Wissenschaftler der Universität Basel und des Universitätsspitals Basel in der Zeitschrift ‘Nature Medicine'.

Karriere / Anstellung - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 12.06.2018
Globalisierung ohne Einfluss auf Arbeitslosigkeit in der Schweiz
Globalisierung ohne Einfluss auf Arbeitslosigkeit in der Schweiz
Die Befürchtung, dass Globalisierung und internationaler Handel zu höheren Arbeitslosenzahlen führen, lässt sich widerlegen - zumindest für die Schweiz. Wirtschaftswissenschaftler der Universität Basel fanden bei 33'000 Beschäftigten im schweizerischen Industriesektor keinen Zusammenhang zwischen vermehrten Importen und dem Risiko, arbeitslos zu werden.
1 2 3 4 5 ... 11 Nächste »