University of Applied Sciences and Arts of Northwestern Switzerland - FHNW

University of Applied Sciences and Arts of Northwestern Switzerland - FHNW
Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch
University of Applied Sciences and Arts of Northwestern Switzerland - FHNW  
Location: Windisch
Affiliation: swissuniversities
Related:

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine regional verankerte Bildungsinstitution mit nationaler und internationaler Ausstrahlung. Sie hat sich als eine der führenden und innovationsstärksten Fachhochschulen der Schweiz etabliert. 


Die FHNW basiert auf dem Staatsvertrag der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn vom 27. Oktober / 9. November 2004. Die FHNW entstand aus der Fusion der drei Fachhochschulen Aargau, beider Basel und Solothurn, der Pädagogischen Hochschule Solothurn, der Hochschule für Pädagogik und Soziale Arbeit beider Basel sowie den Musikhochschulen der Musikakademie Basel.

Die FHNW beinhaltet alle bisher in der Nordwestschweiz auf Fachhochschulniveau geführten Fachbereiche, nämlich Technik, Bau, Wirtschaft, Gestaltung und Kunst, Soziale Arbeit, Psychologie, Lehrberufe und Musik.

Die FHNW ist auf die vier Trägerkantone verteilt mit Standorten in Aarau, Basel, Brugg, Liestal, Muttenz, Olten, Solothurn, Windisch und Zofingen.

Der gesetzliche Auftrag des Bundes und der daraus ableitende Leistungsauftrag der Trägerkantone wird von allen neun Hochschulen erfüllt:

  • Diplomstudien
  • Weiterbildung (Master, Diploma oder Certificate of Advanced Studies, NAS, DAS, CAS)
  • Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung (aF&E)
  • Dienstleistungen zugunsten Dritter
  • Zusammenarbeit mit Hochschulen/Forschungseinrichtungen im In- und Ausland 

#display_name

Art and Design - Feb 4
Inspiriert von Picassos Gemälden der Blauen und Rosa Periode, wurde Studierenden des Instituts Integrative Gestaltung Masterstudio während zweier Semester die Möglichkeit eröffnet, Produktideen für den Picasso Shop zu entwickeln.
Business - Jan 31

Am 29. Januar besuchte Geng Wenbing, der chinesische Botschafter in der Schweiz, zusammen mit 39 chinesischen Eishockey-Spielern die Hochschule für Wirtschaft FHNW in Olten. Im Rahmen des freundschaftlichen Besuchs stellte der Direktor der Hochschule für Wirtschaft FHNW, Ruedi Nützi, den chinesischen Gästen den FHNW Campus Olten und speziell die Hochschule für Wirtschaft vor.

Event - Jan 24

Vernissage: 25. Januar 2019, 19 Uhr - Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW, Freilager-Platz 1, 4142 Basel/Münchenstein, Hochhaus, Foyer Öffnungszeiten der Ausstellung: 27. Januar - 1. Februar 2019 - täglich, 12 - 20 Uhr - Begleitprogramm: - Führung durch die Ausstellung,

Music - Jan 16

Am kommenden Freitag, 18. Januar 2019, spielen Studierende der Hochschule für Musik FHNW in einem fast zwölfstündigen Marathon facettenreiche Kammermusik aus vier Jahrhunderten. Das abwechslungsreiche Programm eröffnet Einblicke in einen Ausbildungsschwerpunkt der Hochschule.

Environment - Jan 24

Mit 6.8 Millionen Euro Fördermitteln startete gestern das erste europäisch-chinesische Forschungsprojekt zu grünen Sanierungstechnologien mit dem Besuch von Xicheng Xie, dem Vizepräsidenten der chinesischen Stiftung für Naturwissenschaften (NSFC), am neuen FHNW Campus Muttenz.

Electroengineering - Jan 23

Die Hochschule für Technik FHNW vereint ihre Erfahrungen in der Messtechnik und Mikroelektronik im neuen Institut für Sensorik und Elektronik. Ob im Auto, in der eigenen Wohnung oder in der Fabrik: Immer mehr Gegenstände tauschen Informationen aus und ermöglichen dadurch neue Anwendungen.

Pedagogy - Dec 21, 2018

Seit einem Jahr werden an der Pädagogischen Hochschule FHNW alle angehenden Primarlehrpersonen für den Fachbereich Informatik ausgebildet. Bereits 600 Personen verfügen über die nötigen Grundlagen für den Unterricht.





website preview