Lucerne University of Applied Sciences and Arts

Lucerne University of Applied Sciences and Arts
Werftestrasse 4, 6002 Luzern
Lucerne University of Applied Sciences and Arts  
Location: Lucerne
Affiliation: swissuniversities
Related:

Die Hochschule für die Praxis. Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Technik & Architektur, Wirtschaft, Soziale Arbeit, Design & Kunst und Musik.

Pedagogy - Feb 6
Die Pädagogischen Hochschulen Schwyz und Luzern sowie die Hochschule Luzern bauen eine gemeinsame Informatikdidaktik-Professur für die Sekundarstufe I auf. Das Projekt wird von der Hasler Stiftung unterstützt.
Music - Jan 28
Music

Gut zwei Drittel aller Klassikfans nutzen professionelle Musikkritiken, um sich zu informieren. Dabei schätzen sie vor allem Kritiken, die konstruktiv und nachvollziehbar begründet sind.

Environment - Jan 16

Hausbesitzende haben viele Möglichkeiten, das Heizund Kühlsystem ihres Hauses nachzurüsten. Wer die Alternativen gegeneinander abwägen wollte, musste bisher über grosses technisches Wissen verfügen oder externen Beraterinnen und Beratern vertrauen.

Innovation - Dec 20, 2018

Die Hochschule Luzern erforscht, wie Kulturerbe interaktiv inszeniert und über mobile Technologien vermittelt werden kann. Nun erhält das Projektteam finanzielle Unterstützung vom Bundesamt für Kultur (BAK).

Music - Jan 17

Das Musikfestival «Szenenwechsel» der Hochschule Luzern widmet sich unter dem Titel «Zwischen den Tönen» dem klanglichen und rhythmischen Ausdruck von Sprache in der Musik. Es findet vom 28. Januar bis 3. Februar 2019 an mehreren Orten in Luzern statt.

Careers - Jan 8

Der Fachhochschulrat der Hochschule Luzern hat Dr. Valentin Gloor nach einem mehrstufigen Evaluationsverfahren zum neuen Direktor des Departements Musik gewählt. Der 42-Jährige tritt am 1. September 2019 die Nachfolge von Michael Kaufmann an, der auf diesen Zeitpunkt in Pension geht.

Politics - Dec 3, 2018

Die Stadt Zug führte Ende Juni 2018 die schweizweit erste Testabstimmung auf Basis der Blockchain-Technologie durch. Am E-Voting-Projekt beteiligt war das Departement Informatik der Hochschule Luzern.





website preview