Haute école spécialisée du nord-ouest de la Suisse FHNW

Haute école spécialisée du nord-ouest de la Suisse FHNW

Haute école spécialisée du nord-ouest de la Suisse FHNW   link
Lieu: Windisch - Suisse du Nord-Ouest
Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch

Affiliation: swissuniversities
Lié:

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine regional verankerte Bildungsinstitution mit nationaler und internationaler Ausstrahlung. Sie hat sich als eine der führenden und innovationsstärksten Fachhochschulen der Schweiz etabliert. 


Die FHNW basiert auf dem Staatsvertrag der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn vom 27. Oktober / 9. November 2004. Die FHNW entstand aus der Fusion der drei Fachhochschulen Aargau, beider Basel und Solothurn, der Pädagogischen Hochschule Solothurn, der Hochschule für Pädagogik und Soziale Arbeit beider Basel sowie den Musikhochschulen der Musikakademie Basel.

Die FHNW beinhaltet alle bisher in der Nordwestschweiz auf Fachhochschulniveau geführten Fachbereiche, nämlich Technik, Bau, Wirtschaft, Gestaltung und Kunst, Soziale Arbeit, Psychologie, Lehrberufe und Musik.

Die FHNW ist auf die vier Trägerkantone verteilt mit Standorten in Aarau, Basel, Brugg, Liestal, Muttenz, Olten, Solothurn, Windisch und Zofingen.

Der gesetzliche Auftrag des Bundes und der daraus ableitende Leistungsauftrag der Trägerkantone wird von allen neun Hochschulen erfüllt:

  • Diplomstudien
  • Weiterbildung (Master, Diploma oder Certificate of Advanced Studies, NAS, DAS, CAS)
  • Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung (aF&E)
  • Dienstleistungen zugunsten Dritter
  • Zusammenarbeit mit Hochschulen/Forschungseinrichtungen im In- und Ausland 


jobs.myScience

» Chercher des offres d'emploi: Haute école spécialisée du nord-ouest de la Suisse FHNW

Dernières offres d'emploi

Sciences de la vie - 19.06
PhD Candidate Bioorganic Chemistry Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Sciences sociales - 17.06
Professor*in Professionsforschung mit Fokus auf eingreifende Soziale Arbeit (80-100%) Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

news.myScience

FHNW Rover Träff - Duel de robots martiens

Microtechnique

Le 4 mai 2024, cinq équipes de l'espace germanophone se mesureront avec leurs Mars Rovers lors du 2e Rover Träff organisé par la Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW. Organisé par les étudiants du FHNW Rover Team de la Hochschule für Technik FHNW, cet événement offre une plateforme unique pour s'entraîner en vue de l'European Rover Challenge qui aura lieu en Pologne à l'automne.

Musique - 15.04

Nouvelle directrice de l’Institut de musique classique à la Hochschule für Musik Basel FHNW

Musique

La pianiste, musicologue et docteur en philosophie Alexandra van Gastel-Jud sera la nouvelle directrice de l'Institut de musique classique de la Hochschule für Musik Basel FHNW. Elle prendra ses fonctions le 1er novembre 2024.

Campus - 16.01

La HGK Basel FHNW ouvre ses portes

Campus

La Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel FHNW invite toutes les personnes intéressées par l'art et le design à l'OPEN House sur le campus Dreispitz à Münchenstein/Bâle le vendredi 19 janvier de 12 à 21 heures. Les personnes intéressées par les études auront l'occasion de découvrir les filières de bachelor et de master de la HGK Basel FHNW.

Un nouveau professeur pour l’histoire de la culture architecturale

Architecture

Haute école d'architecture, de construction et de géomatique A la Haute école d'architecture, de génie civil et de géomatique FHNW, le Dr Erik Wegerho





website - preview