sozialwissenschaften

Psychologie - Sozialwissenschaften - 15.02
Psychologie - Sozialwissenschaften
Wer sich im Leben realistische Ziele setzt, kann später auf ein höheres Wohlbefinden und mehr Zufriedenheit hoffen. Wichtig ist dabei, ob die eigenen Lebensziele als erreichbar wahrgenommen werden und was sie einem bedeuten, wie Psychologinnen und Psychologen der Universität Basel in einer Studie mit über 970 Befragten berichten.
Sozialwissenschaften - Biowissenschaften - 8.02
Sozialwissenschaften - Biowissenschaften

Die Grossmutter ist für viele Menschen eine wichtige Bezugsperson.

Sozialwissenschaften - Karriere - 23.01

Selbst junge Erwachsene, die noch keine Kinder haben, sind durch traditionelle Familienbilder geprägt, wie eine vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Studie zeigt. Gleichzeitig haben sie moderne Ansichten von Gleichberechtigung, beruflichem Engagement und Kinderbetreuung.

Aktuell 3 Stellen in Kategorie Sozialwissenschaften.
Selected Jobs
Sozialwissenschaften - 08.03
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Deutsche Hochschule der Polizei, Münster
Sozialwissenschaften - 19.03
Wissenschaftlichen Assistenten / Assistentin (Doc oder Postdoc) University of Basel
Arbeitgeber der Woche
Weiterbildung für Forschende und AkademikerInnen
»» 01.07.2019
CAS ETH ARC in Bestand (CAS ETH ARC Bestand) Eidgenossische Technische Hochschule Zürich, ETHZ

Forschung

  • Die Schweizer Stiftung für die Forschung in den Sozialwissenschaften (FORS) unterstützt die Forschung sowie die Verbreitung von Forschungsergebnissen in den Sozialwissenschaften. Die Schweizer Stiftung für die Forschung in den Sozialwissenschaften veröffentlicht das Inventar sozialwissenschaftlichen Forschung (online). Die Universität Lausanne ist die Standort-Universität von FORS.
  • Das Programm IRIS (Intégration, Régulation et Innovation Sociales) ist ein postgraduales Bildungs- und Forschungsprogramm, das zum Pol SVS (Science, Vie et Société) der Universität Lausanne, Genf und der EPFL gehört. Dieser Pol vereinigt Forschende in den Geistes- und Sozialwissenschaften.

Finanzierungsmöglichkeiten

  • Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung und unterstützt auch die Forschung in Geistes- und Sozialwissenschaften. In der Schweiz aktive Forschende können eine finanzielle Unterstützung beantragen. Beiträge decken direkte Forschungskosten (Saläre der Mitarbeitenden, Sachmitten, Reisekosten, usw.).

Organisationen

  • Die Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) ist eine Dachorganisation der Geistes- und Sozialwissenschaften. Sie fasst rund 60 Fachgesellschaften zusammen, die ein breites Spektrum an Fächern abdeckt. Seine Aufgabe ist, die Anliegen der Geistes- und Sozialwissenschaften zu vertreten, die vielfältigen Disziplinen zu vernetzen und die neuen Themen zu erkennen und zu fördern. Die SAGW fördert die Geistes- und Sozialwissenschaften durch finanzielle Beihilfen und übernimmt auch Reisekosten der Forschenden.