Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Einsteinstrasse 2, 3005 Bern
Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation   link
Ort: Bern
Kategorie: Innovation
Angliederung: Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung
Verbunden:

The State Secretariat for Education, Research and Innovation (SERI) is the federal government’s specialised agency for national and international matters concerning education, research and innovation policy. The SERI is responsible for the ETH domain (ETHZ, EPFL, Eawag, EMPA, PSI, WSL). The SERI is also partly responsible on the federal level for the cantonal universities, universities of applied sciences and various research centers. The SERI is part of the Federal Department of Economic Affairs, Education and Research.

#display_name

Gesundheit - Verwaltung - 31.03
Der Bund will das Potenzial der Schweizer Wissenschaftsgemeinschaft in der aktuellen Krise noch stärker nutzen und gemeinsam mit ihr den besten Ansatz zur Bewältigung der Pandemie finden. Dafür setzt er eine Task Force ein, in der die ganze Hochschullandschaft mit Forscherinnen und Forschern vertreten ist.
Verwaltung - Umwelt - 20.03

Der Bundesrat hat am 20. März 2020 die Berichte über die Erreichung der strategischen Ziele für den ETH-Bereich im Jahr 2019 gutgeheissen und den Geschäftsbericht des ETH-Rats genehmigt. Der ETH-Bereich ist bei der Erfüllung der strategischen Ziele 2017-2020 weiterhin gut unterwegs.

Innovation - Verwaltung - 26.02

Der Bundesrat hat am 26. Februar 2020 die Botschaft zur Förderung von Bildung, Forschung und Innovation (BFI) in den Jahren 2021-2024 ans Parlament verabschiedet. Für die nächsten vier Jahre beantragt er knapp 28 Milliarden Franken.

Politik - Verwaltung - 6.02

Staatssekretärin Martina Hirayama, Direktorin des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI, nahm am 3. und 4. Februar 2020 am informellen Treffen der für Forschung und Innovation zuständigen Ministerinnen und Minister der EU-Mitgliedsländer in Zagreb (Kroatien) teil.

Verwaltung - Innovation - 16.12.2019

Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF, Bundesrat Guy Parmelin, hat am 16. Dezember 2019 an einer Medienkonferenz in Bern die Lancierung von sechs neuen Nationalen Forschungsschwerpunkten (NFS) bekannt gegeben.

Verwaltung - Karriere - 3.03

Die bilateralen Programme des Bundes für Kooperation in Forschung und Innovation mit aussereuropäischen Partnerländern erreichen ihr Ziel Bern, 03.03.2020 - Die vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) in Auftrag gegebene Evaluation der bilateralen Kooperationsprogramme im Bereich Forschung und Innovation wurde am 3. März 2020 veröffentlicht.

Innovation - Verwaltung - 21.02

Im Auftrag des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) hat ‘Oxford Research' das swissnex Netzwerk evaluiert. Die Evaluation beschreibt swissnex als eine kundenorientierte, flexible und dynamische Organisation, die ihren öffentlich finanzierten wie privaten Partnern einen signifikanten Mehrwert bietet.

Astronomie - 18.12.2019
Astronomie

CHEOPS ist eine Mission der Europäischen Weltraumorganisation ESA, wobei die Schweiz eine führende Rolle innehat.

Verwaltung - Politik - 13.12.2019

Künstliche Intelligenz (KI) hat bereits zu zahlreichen, aufsehenerregenden Anwendungen geführt, beispielsweise in der Bilderkennung, der medizinischen Diagnostik, der Sprachübersetzung oder der Mobilität.



Stellenangebote

» Stellenangebote suchen: Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

Letzten Stellenangebote

Verwaltung - 02.04
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 80-100% Schweizerische Nationalfonds (SNF)
Verwaltung - 02.04
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 80% Schweizerische Nationalfonds (SNF)


Website Preview

Link

Innovation und Wirtschaft