Geisteswissenschaften

Linguistik - 21.10
Linguistik
Nicht nur Menschen, sondern auch Affen und Menschenaffen erkennen Regeln in komplexen sprachlichen Konstruktionen. Dies hat das Institut für Vergleichende Sprachwissenschaft der UZH durch Experimente mit einer künstlichen Grammatik herausgefunden. Daraus lässt sich schliessen, dass diese Fähigkeit auf gemeinsame Vorfahren zurückgeht.
Geschichte - 21.10
Geschichte

Viehhalter im heutigen Süden Russlands legten während der Bronzezeit offenbar kleinere Distanzen zurück als bisher angenommen. Die Region gilt als möglicher Ursprungsort der indogermanischen Sprachen. Die Ergebnisse werfen neue Fragen aus, wie sich technische und landwirtschaftliche Innovationen nach Europa verbreitet haben. Davon berichtet ein internationales Forschungsteam mit Beteiligung der Universität Basel.

Geschichte - 13.08
Geschichte

Kolumbus brachte die Syphilis nach Europa - oder tat er es? Eine kürzlich an der Universität Zürich durchgeführte Studie weist nun darauf hin, dass die Europäer bereits vor dem 15. Jahrhundert mit dieser sexuell übertragbaren Krankheit infiziert gewesen sein könnten. Darüber hinaus haben Forscher einen bisher unbekannten Erreger entdeckt, der eine verwandte Krankheit verursacht. Der Vorläufer der Syphilis und ihrer verwandten Krankheiten könnte über 2.500 Jahre alt sein.

Geschichte - 12.10
Geschichte

Wissenschaftler der UZH haben in Gräbern von Reitern in Nordwest-China die ältesten Bälle Eurasiens untersucht. Gemäss dem internationalen Forscherteam sollen sie rund 3000 Jahre alt sein. Der Fund legt nahe, dass sich die aufkommenden Reitertruppen Zentralasiens mit Ballspielen fit hielten.

Religionen - 4.03
Religionen

Eine Studie der Universität Bern und der Universität Leipzig zum Zusammenhang von Religiosität und Rechtsextremismus zeigt, dass kirchlicher Glaube im Osten Deutschlands gegen Rechtsextremismus «immunisieren» kann. Aberglaube geht dagegen in ganz Deutschland häufig mit rechtsextremen Einstellungen einher. Während die Kirche Weltoffenheit und Toleranz fördern kann, ist Aberglaube mit einer simplen Weltsicht, Ethnozentrismus und Fremdenfeindlichkeit verbunden.

Aktuell 27 Stellen in Kategorien Recht, Linguistik/Literatur, Geschichte/Archeologie, Medien, Kunst und Design, Philosophie, Religionen, Musik.
Ausgewählte Jobs
Geschichte/Archeologie - 06.11
Assistant-e diplômé-e University of Fribourg
Linguistik/Literatur - 29.10
Assistent/in University of Zurich
Recht - 14.10
Assistenz mit Absolvieren einer Dissertation University of Zurich
Arbeitgeber der Woche
Weiterbildung für Forschende und AkademikerInnen

Links - Religionen